Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:

Weltwärts
Weltwärts im Ausland

Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...

Was ist Weltwärts?

Weltwärts ist ein entwicklungspolitisches Freiwilligenprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Im Rahmen des Weltwärts Programm soll es noch mehr jugendlichen als bisher ermöglicht werden, sich sozial im Ausland zu engagieren.

Wie der Name bereits vermuten lässt, beschränkt sich das Weltwärts Programm nicht auf bestimmte Gebiete, sondern ist global verfügbar. Zu beachten ist aber, dass du mit einen Weltwärts Programm nicht nach England oder Amerika kannst, denn die Förderung beschränkt sich ausschließlich auf Schwellen- und Entwicklungsländer.

Die Laufzeit eines Weltwärts Projektes ist relativ flexibel. Gefördert werden Projekte zwischen 6 und 24 Monate. Um an einem Weltwärts Projekt teilzunehmen, solltest du aber prinzipiell bereit sein, mindestens 12 Monate zu arbeiten.

Eine Besonderheit stellt das Weltwärts Programm auch in Hinsicht auf die Anforderungen an den Freiwilligen dar. So steht z.B. bereits in den offiziellen Anforderungen an den Freiwilligen, dass er über gute Grundkenntnisse der Sprache seines Ziellandes verfügen muss. Ausserdem sollen sie sich sowohl vor, wie auch nach dem Freiwilligendienst tatkräftig entwicklungspolitisch engagieren.

Das Weltwärts Programm richtet sich an Personen zwischen 18 und 28 Jahren, welche über einen abgeschlossenen Schulabschluss verfügen und weltoffen sind.