Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Name: Youth Action For Peace Deutschland Christlicher Friedensdienst e.V.
Einsatzland:
Typ:
Adresse: Rendeler Str. 11 a
60385 Frankfurt
Telefon: 069-459071
Email: Email senden
Homepage: www.yap-cfd.de



Mehr Infos zu Youth Action For Peace Deutschland Christlicher Friedensdienst e.V. gibt es auf Ausland.org

Youth Action for Peace
Christlicher Friedensdienst e.V. (Yap-cfd)


internationale Workcamps & Freiwilligendienste
Qualifizierung in der internationalen Jugendarbeit

Youth Action for Peace
leistet einen Beitrag zur internationalen Verständigung und für die soziale Integration von Menschen. Wir führen weltweit internationale Jugendbegegnungen und Freiwilligendienste für junge Menschen durch. Dieses Engagement verstehen wir als aktiven Friedensdienst.

Youth Action for Peace bietet eine Vielzahl von Programmen:

Workcamps
bedeuten gemeinsames Leben, Arbeiten und Lernen in einer internationalen Gruppe für 2 bis 3 Wochen. Unsere Freiwilligen arbeiten in sozialen Projekten mit Kindern, Jugendlichen und behinderten Menschen, in Umweltprojekten und Friedensinitiativen.
Neben Workcamps in Europa bieten wir auch Vermittlungen nach Afrika, Asien und Lateinamerika an. Diese Camps sind eine besondere Möglichkeit mittels solidarischer Arbeit mit Land und Leuten in intensiven Kontakt zu kommen. Aufgrund der besonderen Bedingungen dieser Camps werden den TeilnehmerInnen hierzu Begleitseminare angeboten.

Mittel- und langfristige Freiwilligendienste
bieten Jugendlichen die Möglichkeit in einem gemeinnützigen Projekt über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten mitzuwirken. Dabei arbeiten wir mit Partnern in Europa, Lateinamerika, Asien und Afrika in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Bildung und Integration der indigenen Bevölkerung, Umwelt- und Tierschutz zusammen.
Bei den Freiwilligendienste bieten wir die Programme Weltwärts und den internationalen Jugendfreiwilligendienst an. Außerdem gibt es Projekte auf Selbstzahlerbasis.

Internationale Jugendarbeit
ermöglicht Euch, Teil eines internationalen Netzwerkes engagierter Jugendlicher zu sein. So können ehemalige Freiwillige als MentorInnen die nachfolgenden TeilnehmerInnen in den Projekten begleiten und Ihnen wichtige Erfahrungen vermitteln. Zur Leitung von Workcamps und Vorbereitungsseminaren bilden wir ehrenamtliche TeamerInnen aus. Hier werden Themen wie Gruppendynamik, Selbstorganisation und konstruktiver Umgang mit Konflikten praxisnah vermittelt.

Über unseren internationale Netzwerke werden immer wieder zahlreiche spannende Seminare angeboten.

weitere Infos und aktuelle Programme gibt es hier:
Youth Action for Peace Deutschland
Christlicher Friedensdienst e.V.
Rendeler str. 11a
60385 Frankfurt/ Main
tel. 069 / 459071/72
fax 069 / 461213
freiwilligendienste@yap-cfd.de
www.yap-cfd.de

Einen Kommentar zu diesem Verein schreiben

Kommentare zu diesem Verein:

Barbara Frey schrieb am 12.09.12 um 18:11 Uhr:
Hallo!
Ich möchte nach meinem Abitur 2013 in Spanien ein FsJ machen. Ich würde mich freuen wenn Sie mir Adressen oder Informationen schicken könnten.
Meine email Adresse heißt*deleted*

Vielen Dank im Vorraus.
Barbara Frey

Veronika schrieb am 09.09.12 um 18:21 Uhr:
Hallo, ich mache dieses Jahr mein Abitur und bin sehr interessiert an einem fsj in Chile. Ich würde mich über nähere Informationen freuen!
*deleted*

sarah schrieb am 14.08.12 um 23:02 Uhr:
meine E-Mail:*deleted*

sarah schrieb am 14.08.12 um 23:01 Uhr:
hallo mein Name ist Sarah und ich werde vorraussichtlich nächstes Jahr im Juni mein Abitur machen. Danach möchte ich unbedingt ein FSJ machen (6-9 Monate). Am liebsten in ein südamerikanisches Land (Argentinien, Chile, Peru,...). Gute Spanischkenntinisse sind vorhanden :) über Material würde ich mich sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen Sarah

Sandra Schwarzmann schrieb am 13.08.12 um 14:25 Uhr:
Hallo,
mein Name ist Sandra und ich beende 2013 die Schule mit dem Abitur. Ich würde anschließend gerne ein FSJ in England antreten, bevorzugterweise in einem Bereich des Tier- und Umweltschutzes oder Bildung.
Ich wäre für einige Informationen sehr dankbar.

Liebe Grüße,
Sandra

(sandra.schwarzmann93@web.de)

Kezia Hildebrand schrieb am 15.07.12 um 21:04 Uhr:
Hallo!
Nach meinem Abschluss des Abis im Frühjahr 2013 würde ich sehr gerne ein Auslandsjahr in Griechenland machen. Am liebsten würde ich in einem Kindergarten arbeiten. Deshalb freue ich mich über weitere Infos von euch, auch über Flug, Sprachkurs, Vorbereitungsseminare und sonstige Finanzierungen.
Vielen Dank!

(e-mail:*deleted*)

Kevin Nörder schrieb am 12.07.12 um 16:41 Uhr:
Hallo,
ich werde die Schule 2013 mit der Fachhochschulreife beenden und planen im Anschluss ein Soziales Jahr im englischsprachigem Raum.
Über Infos würde ich mich sehr freuen.
Kevin

(E-Mail:*deleted* )

Selin Gazeteci schrieb am 01.07.12 um 18:52 Uhr:
Hallo, mein Name ist Selin Gazeteci. Ich bin 18 Jahre alt und habe gerade mein Abitur abgeschlossen. Anschließen würde ich jetzt sehr gern ein FSJ starten, am liebsten sofort oder spätestens ab Anfang 2013. Mein bevorzugten Land wäre Großbritannien.
Es wäre wirklich nett, wenn sie mir weitere Informationen bezüglich ihres Projektes per email zuschicken könnten.
Ich bedanke mich in voraus.

Liebe Grüße

e-mail:*deleted*

Canan Atalay schrieb am 02.03.12 um 14:19 Uhr:
Hallo,
ich werde dieses Jahr, ende April mein Fachhochschulreife machen (Fachabi) und möchte danach FSJ machen, aber erst nach den Sommerferien und in einem Englisch sprechenden Land.
Wenn sie mich drüber informieren könnten, wäre ich sehr erfreut

*deleted*

Arantir schrieb am 17.11.11 um 12:45 Uhr:
Hallo,
Ich bin 18 hab mein Abi und interessiere mich sehr für dieses Projekt. Ich würde sehr gerne nach Spanien kommen, da ich gerade noch einen Intensivkurs mache und so die Chance habe meine Sprachkenntnisse zu erweitern. Würde mich über Infomaterial sehr freuen.'
Michael
E-mail:*deleted*

Thorin schrieb am 14.11.11 um 14:55 Uhr:
Hallo,

Ich werde vorraussichtlich im Mai 2012 mein Abitur machen. Danach strebe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im englischsprachigen Ausland an. Für Informationsmaterial zum FSJ wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

Thorin

E-Mail:*deleted*