Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Name: Helft uns Helfen e.V. Konstanz
Einsatzland:
Typ:
Adresse: Kapplerbergstrasse 64
78476 Allensbach
Telefon: 07533 935 945 8
Email: Email senden
Homepage: www.helft-uns-helfen.de



Mehr Infos zu Helft uns Helfen e.V. Konstanz gibt es auf Ausland.org

Helft uns Helfen e.V. wurde 1993 gegründet um notleidende Kinder und Jugendliche sowohl im Inland als auch im Ausland zu fördern.

Seit 1998 wird das Schulprojekt - El Eden - und seit 2004 zusätzlich das Schulprojekt - Cantar de los Cantares - unterstützt. An beiden Schulen wurden inzwischen umfangreiche bauliche Maßnahmen ausgeführt.
Durch regelmäßige Zahlungen von Helft uns Helfen e.V. erhalten die Schüler täglich eine warme Mahlzeit. Auch weitere Kosten wie z.B. Strom, Wasser, Untererrichtsmaterial und die Lehrergehälter werden durch den Verein getragen. Beide Projekte befinden sich in Armenvierteln von Managua in Nicaragua.

Seit 2004 wird ein Umwelterziehungsprojekt in mehreren Schulen auf der Insel Ometepe in Nicaragua ermöglicht.
Seit 2005 gehört auch das Stipendienprojekt von Romy Nissel dazu um jungen Menschen von der Insel Ometepe eine Ausbildung zu ermöglichen.
2007 unterstützt der Verein in unregelmäßigen Abständen zusätzlich ein Aufklärungsprogramm für Jugendliche in Managua.


Um dies zu ermöglichen:

- werden Kinderfeste, Beachpartys und Konzerte veranstaltet, Stände auf
Weihnachtsmärkten betrieben, Waffeln gebacken und vieles mehr.
- reisen mehrere Mitglieder des Vereins auf eigene Kosten zu den Projekten in Nicaragua, um vor Ort die Kontakte zu vertiefen und bei den Baumaßnahmen
maßgeblich mitzuwirken.
- helfen freiwillige Jugendliche, die beispielsweise ihren ADiA ableisten.
- veranstalten Schüler, Eltern und Lehrer aus Schulen in Konstanz, Allensbach und Umgebung Sammelaktionen und übernehmen Patenschaften.
- tragen Spender, Gönner und Sponsoren einen wichtigen Teil dazu bei.
- werden Verwaltungskosten auf ein Minimum gehalten und die anfallende
Arbeit wird von Ehrenamtlichen geleistet.

LEIDER KÖNNEN WIR ZUR ZEIT KEINE FREIE STELLE ANBIETEN

Einen Kommentar zu diesem Verein schreiben