Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Name: Hoffnung International e.V.
Einsatzland:
Typ:
Adresse: G.-W.-Lehmann-Straße 4
14641 Wustermark / OT Elstal
Telefon: 033234-74-142
Email: Email senden
Homepage: www.hoffnung-international.de



Mehr Infos zu Hoffnung International e.V. gibt es auf Ausland.org

Hoffnung International e.V. engagiert sich für:

1. Den internationalen Austausch von Freiwilligen in den Bereichen:

* Sozialarbeit
* Entwicklungshilfe
* Arbeit mit Kranken, Behinderten und Benachteiligten
* Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
* Kirchliche Arbeit,

2. Entwicklungspolitische und - pädagogische Arbeit.

3. Leistung von humanitären Hilfen

Der Verein wurde im Juni 2003 in Wustermark bei Berlin gegründet und arbeitet mit anderen gemeinnützigen Organisationen eng zusammen, die gleiche Ziele verfolgen, wie z.B. Europäische Baptistische Mission (EBM), Sozialer Friedensdienst e.V., Dienste in Israel.

Hoffnung International e. V. ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres im Ausland. Über den Verein kann ein Volontariat bei der EBM auch als Ersatz für den Zivildienst anerkannt werden.
Hoffnung International e. V. ist von der Bundesrepublik Deutschland als Träger für das Austauschprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Weltwärts, anerkannt. Dadurch gibt es die Möglichkeit für junge Menschen, von 18 bis 28 Jahren, eine finanzielle Förderung zu beantragen.

Zum Volontariat gehört neben einem qualifizierten Bewerbungsverfahren, ein vierzehtägiger Vorbereitungskurs, angemessene Unterkunft und Verpflegung, eine Jobdescription, die Begleitung durch Einsatzstellenleiter und Mentoren, Zwischenseminare, sowie einen Auswertungkurs.

Einen Kommentar zu diesem Verein schreiben