Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Name: Sozialer Friedensdienst Kassel
Einsatzland:
Typ:
Adresse: Annastraße 11
34119 Kassel
Telefon: 0561-712680
Email: Email senden
Homepage: www.sfd-kassel.de



Mehr Infos zu Sozialer Friedensdienst Kassel gibt es auf Ausland.org

Der Soziale Friedensdienst Kassel (SFD) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Kassel. Er wurde im Jahr 1984 als eine unterstützende Organisation für Kriegsdienstverweigerer und Einsatzstelle für den Zivildienst gegründet. Seit 1996 entsendet der SFD Freiwillige als Alternative zum Zivildienst in Deutschland im Rahmen des sogenannten Anderen Dienstes im Ausland (ADiA) zu Partnerorganisationen weltweit. Der SFD hat in den letzten Jahren seinen Schwerpunkt mehr und mehr auf internationale Programme gelegt und dieses Feld erheblich vergrößert. So dass wir mittlerweile auch eine anerkannte Organisation für andere geregelte Freiwilligendienste sind (FSJ, weltwärts, IJFD, EFD).
Wir stellen jungen Freiwilligen im Alter von 18 bis 25 Jahren eine Vielfalt von Partnerorganisationen und Einsatzstellen in Kassel, Europa und nicht-europäischen Ländern für eine 12-monatige Dienstzeit zur Verfügung. Die Mehrheit unserer Partner bietet Aufgaben in sozialen oder kulturellen Feldern.
Besonders wichtig ist uns die Freiwilligendienste mit einem umfangreichen Bildungsprogramm für die Freiwilligen zu verbinden. Wir führen vor Dienstbeginn, während und nach dem Dienst verschiedene Seminare durch, die unsere Freiwilligen vorbereiten, sie während ihres Dienstes begleiten und ihnen helfen, ihren Aufenthalt im Ausland zu reflektieren. Durch die Größe unseres Vereins, können wir für unsere Freiwilligen eine individuelle pädagogische Betreuung gewährleisten.

Bitte informieren Sie sich über unser Bewerbungsverfahren auf www.sfd-kassel.de

Einen Kommentar zu diesem Verein schreiben

Kommentare zu diesem Verein:

Barbara Frey schrieb am 12.09.12 um 18:09 Uhr:
Hallo!
Ich möchte nach meinem Abitur 2013 in Spanien ein FsJ machen. Ich würde mich freuen wenn Sie mir Adressen oder Informationen schicken könnten.
Meine email Adresse heißt*deleted*

Vielen Dank im Vorraus.
Barbara Frey

Sebastian schrieb am 09.09.12 um 17:58 Uhr:
Ahoi, ich beende 2013 mit dem Abitur meine Schullaufbahn. Danach interessiere ich mich für ein Jahr lang Großbritannien. Könntet ihr mir bitte alle dazu möglichen Informationen zukommen lassen? Danke im Vorraus!
E-Mail:*deleted*

Lena Satlukal schrieb am 04.09.12 um 17:13 Uhr:
Hallo,
ich bin 18 Jahre alt und würde gerne nach meinem Abitur 2013 ein FSJ in Kanada (oder auch Schweden) machen. Ich bin an ihrem Programm sehr interessiert und würde mich über nähere Informationen freuen.
hier meine e-mail-Adresse:*deleted*

mit freundlichen Grüßen Lena Satlukal

Eva Hartmann schrieb am 12.08.12 um 20:27 Uhr:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich moechte nach meinem Abitur (2013) ein FSJ leisten. Ich interessiere mich sehr fuer die Teilnahme an einem Projekt in Suedamerika, genauer in Peru. Auch wenn ich bisher noch keine Spanischkenntnisse habe. Ich waere ihnen sehr dankbar wenn sie mir einige Informationen ueber Teilnahmebedingungen bzw Projektvorschlaege dafuer zusenden koennten

Vielen Dank im Voraus.

Email :*deleted*

Kevin Nörder schrieb am 12.07.12 um 16:39 Uhr:
Hallo,
ich werde die Schule 2013 mit der Fachhochschulreife beenden und planen im Anschluss ein Soziales Jahr im englischsprachigem Raum.
Über Infos würde ich mich sehr freuen.
Kevin

(E-Mail:*deleted* )

Pauline schrieb am 11.07.12 um 19:02 Uhr:
Hallo,
meine Name ist Pauline und ich gehe demnächst in die 10.Kasse und interessiere mich sehr für ein FSJ in Schweden nach meinem Abitur, welches ich 2015 absolvieren werde. Da meine Eltern allerdings wollen, dass ich mich schon ehr damit beschäftige wollte ich Sie bitten mir ein paar Informationen zu diesem Projekt zu schicken.
Vielen Dank schon mal.
Meine E-mailadresse ist*deleted*

M.v.P. schrieb am 20.05.12 um 21:29 Uhr:
Hallo

Ich interessiere mich für dieses Projekt.
Würde gerne im Sommer 2013, nach dem Abi ein FSJ machen.

Mein bevorzugtes Land wäre Kanada, aber ich habe auch keine große Abneigung gegen den Rest.

Würde mich sehr über ein paar mehr Inofs freuen.

Jolette schrieb am 20.02.12 um 00:34 Uhr:
Einen schönen Guten Abend noch zu später Stunde,
mein Name ist Fatima J. Chaikhoun. Ich bin nach langem Suchen nun endlich auf diese Seite gestoßen.
Ich beende im Mai das Abitur 2012,interessiere mich sehr für ein FSJ im Umgang mit dem menschlichen Wesen, Sprich Menschen mit Behinderungen. Besonders in Norwegen und GB. Ich habe diesbezüglich auch schon Erfahrungen sammeln können und würde mich sehr über Informationsmaterial und Stellenangebote freuen.
Meine e-mail adresse ist:*deleted*

Ganz liebe Grüße
Fatima J. Cha.

SFD Kassel e.V. schrieb am 11.03.11 um 15:51 Uhr:
Liebe InteressentInnen,

bitte benutzen Sie den Kommentarbereich nicht für Anfragen. Richten Sie diese bitte per eMail an uns; die eMail-Adresse ist im Bereich der Kontaktdaten einzusehen - ebenso wie unsere Internetadresse. Auf dieser finden Sie übrigens schon detaillierte Informationen zu den von uns angebotenen Freiwilligendienst-Plätzen.

Vielen Dank

Lutz Schmidt schrieb am 10.03.11 um 09:49 Uhr:
Sehr geehrte Damen und Herren
Ichschreibe in Kürze mein Abitur und wollte mich deshalb nach einem geeigneten Platz für ein FSJ im Ausland umschauen.
Besonders interessiere ich mich für ein FSJ im Englischsprachigem Raum
Ich würde mich sehr über Informationen zu ihren Projekten freuen
Mit freundlichen Grüßen
Lutz Schmidt