Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
Projekt: Förderung von Kinderrechten in Dar es Salaam 1
Land:
Bewerbungsende: 30.11.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab Juli für 10 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Da einige Programmbereiche nur für Mädchen angeboten werden, wird vorzugsweise eine weibliche Bewerberin gesucht. Sie sollte offen und sensibel sein und erste Erfahrungen in den Bereichen Kinder
- und Jugendarbeit, Hausaufgabenbetreuung oder Lehrerfahrung mitbringen. Sie sollte Freude und Spaß an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern haben, die aus schwierigen Lebensverhältnissen stammen. Sie sollte die Werte von DMI mittragen und sich in den Alltag des Schwesternordens integrieren können. Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Die Daughters of St. Mary (DMI) verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Frauenarbeit, Arbeit mit Straßenkindern und Dorfentwicklung. Sie arbeiten unter der Schirmherrschaft des Bischofs von Songea und in enger Zusammenarbeit mit der Erzdiözese Dar es Salaam in unterschiedlichen Entwicklungsprogrammen in Songea, Ruvuma und Dar es Salaam. Das Kinderrechtsprojekt wird von der Oberin des Ordens, Sister Viji, geleitet.

Tätigkeiten im Projekt:

Die Freiwilligen nehmen am Alltag der DMI-Schwestern teil, sie machen mit bei Kampagnen und Schulungen zur Sensibilisierung zum Thema "Kinderrechte". Sie assistieren bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen sowie bei der Hausaufgabenbetreuung, sie engagieren sich in den Bereichen Spiel und Sport und bauen so ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Kindern auf. Außerdem können sie den Aufbau von Kinderparlamenten begleiten und unterstützen und falls gewünscht sogar dokumentieren.