Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Mission EineWelt, Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evang.- Luth. Kirche in Bayern
Projekt: Arbeit mit Indigenen im Chaco, Argentinien
Land:
Bewerbungsende: 15.02.2012
Status: Stelle gestrichen
Laufzeit: Juli 2012 - Juli 2013
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Diese Stelle ist nicht mehr verfügbar!

Voraussetzungen:
Altersgrenze:
18 - 28 Jahre

Besondere Vorraussetzungen:
Erfahrung in der (kirchlichen) Kinder- und Jugendarbeit und/oder Eine Welt-Arbeit sind von Vorteil; Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche;
Mitglieder der Evang.-Luth.Kirche in Bayern werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Sprachvoraussetzungen: Fundierte Kenntnisse der jeweiligen Landessprache müssen im Vorfeld des Einsatzes selbständig erworben werden.

Projektbeschreibung:
Projekt:
Gegründet von 4 evangelischen Kirchen, arbeitet die JUM (Junta Unida de Misiones) seit 25 Jahren für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Indigenas im Chaco, ihre Zielgruppe besteht aus ca. 8000 Indigenas von vorwiegend 2 Volksgruppen (Qom y Wichi). Die Indigenas sind in vielen Lebensbereichen von extremem sozialen Ausschluss und Armut betroffen. Die JUM arbeitet in den Bereichen Landwirtschaft und Umweltschutz, medizinische Versorgung, Qualifizierung von Frauen und Promotion der Rechte der Indigenas.

Die Aufgaben des Freiwilligen:
* Hausmeister- und Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände der JUM
* Begleitung der Besuche in den Indigena Siedlungen auf dem Land (auf dem Gelände in Castelli findet lediglich ein kleiner Teil der Arbeit statt, die Mitarbeiter sind viel unterwegs)
* Mitwirkung bei den landwirtschaftlichen Projekten (Wasserprojekte, Honigproduktion)
* Je nach Interessen und Fähigkeiten ist die weitere Mitarbeit in den Projekten der JUM und ihrer Verwaltung möglich, z.B. die gelegentliche Teilnahme an dem Schul- und Theologieprojekt in Bermejito, Mitwirkung und Verbesserung bei der Öffentlichkeitsarbeit der JUM, Arbeit im Archiv o.ä.