Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: pax christi im Bistum Aachen
Projekt: Multiethnisches Jugendzentrum Struga
Land:
Bewerbungsende: 31.01.2012
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 19.07.2012 - 15.09.2013
Sprache im Projekt: Mazedonisch und Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Du solltest mitbringen:
- Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendliche, gerne Erfahrung in der Jugendarbeit
- Offenheit, Geduld, Kreativität
- Interesse an der Arbeit in einem jungen, internationalen Team
- Englischkenntnisse und die Bereitschaft Mazedonisch oder Albanisch zu lernen
- Interesse an der Projektregion, interkulturelle Sensibilität
- Internetaffinität, Interesse an journalistischer Arbeit

Projektbeschreibung:
Multiethnisches Jugendzentrum Struga und Projektbüro des forums Ziviler Friedensdienst

Du arbeitest mit dem lokalen Team des multiethnischen Jugendzentrums Struga und zwei (deutschen/mazedonischen) Friedensfachkräften des forumZFD zusammen. In Struga hat es in den vergangenen Jahren immer wieder Auseinandersetzungen zwischen albanischen und mazedonischen Jugendlichen an Schulen gegeben. Der Projektträger Forum Ziviler Friedensdienst will daher durch gemeinsame Aktivitäten zum Abbau der Spannungen beitragen.

Das multiethnische Jugendzentrum Struga (Mladinski Centar Struga https://www.facebook.com/mstruga) ist Dein Haupteinsatzplatz und bietet gemeinsame Aktivitäten für Mazedonier und Albaner an: Kunst, Tanz, Theater und Sprache für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen. Für Jugendliche ab 14 Jahren werden Trainings in 'Leadership', Kommunikation und Fundraising angeboten.

Du unterstützt das junge Team (z.Zt. 4 Mitarbeiterinnen zwischen 22 und 27 Jahren) des Jugendzentrums Struga bei der Durchführung der Kurse. Schön wäre es, wenn du im Jugendzentrum eigene Kurse (z.B. Deutschkurs, Theater, Streetart, Kunst, Internet) anbietest.

Zurzeit bauen Jugendliche des Zentrums ein multiethnisches Internetradio auf, das zwei Mal wöchentlich auf Mazedonisch und Albanisch senden soll. Die Betreuung des Internetradios wird eine Deiner weiteren Aufgaben sein.

Du unterstützt die Friedensfachkräfte bei den 'Youth Leadership' Trainings, in denen es um gewaltfreie Kommunikation und den Abbau von Stereotypen geht, hat die Möglichkeit, und eigene Ideen in die Gestaltung der Trainings einzubringen.

Das Büro des forumZFD und das Jugendzentrum befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander. Deine Arbeitszeiten werden in Absprache mit Dir flexibel zwischen dem Jugendzentrum und dem Projektbüro des forumZFD eingeteilt; ab und zu wirst Du auch an Wochenenden eingesetzt.


Deine Region
Du wohnst in Struga, einer Gemeinde mit 65.000 Einwohnern im Südwesten Mazedoniens, direkt am Ohrid See. Struga ist eine multiethnische Gemeinde, in der das multikulturelle und multireligiöse Zusammenleben von Albanern und Mazedoniern eine lange Tradition hat. Im Sommer ist Struga sehr lebhaft, da viele Mazedonier ihren Urlaub am Ohrid See verbringen. Im Winter geht es etwas ruhiger zu, aber auch im Winter sind die Cafés und Clubs Treffpunkte für junge Leute und es gibt die Möglichkeit, Sport zu treiben. Die nächst größere Stadt Ohrid ist 15 km entfernt, die mazedonische Hauptstadt Skopje erreichst Du in 3 Stunden mit dem Bus.



Deine Region

Du wohnst auf dem malerischen Gutsgelände im historischen Torhaus, gemeinsam mit meist zwei weiteren (internationalen) Freiwilligen in einer Wohngemeinschaft. Während Krzyżowa/Kreisau ein kleines Dorf zu Füßen des Eulengebirges mit nur 200 Einwohnern ist, liegt die Stadt Świdnica nur 8 km und die pulsierende Großstadt Wrocław (Breslau) nur eine Busstunde entfernt.

Bewerbung

Deine Bewerbung sollte schriftlich an uns erfolgen. Bitte beschreibe Deine Motivation in zwei Punkten: erstens - Wie seihstst du Dich? Was sind Deine Stärken, Interessen und Kompetenzen? und: - Was sind Deine Wünsche und Ziele an das Auslandsjahr? Füge bitte einen Lebenslauf, dein letztes Schulzeugnis, ein Foto sowie – wenn vorhanden - Nachweise über Praktika, soziales Engagement o. ehrenamtl. Tätigkeiten dazu und sende es an:

pax christi Bistumsstelle Aachen

Klosterplatz 7

52062 Aachen

oder per e-mail an : info@pax-christi-aachen.de



Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2012

Für Rückfragen stehen wir auch telefonisch unter Tel. 0241 / 402 876 gerne zur Verfügung.

Dienstdauer: vom 19.07.2012 bis 15.09.2013

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist KEINE Bewerbungsvoraussetzung. Wir freuen uns über Bewerbungen anderer Konfessionen, religionsloser und religionskritischer Menschen.