Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.
Projekt: Betreuung von Menschen mit Behinderungen,WING (Osaka)
Land:
Bewerbungsende: 15.10.2012
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 01.09.2013 - 31.08.2014
Sprache im Projekt: Japanisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Mann oder Frau zwischen 18 und 26 Jahren
- Japanische Sprachkenntnisse / Bereitschaft einen Intensivkurs zu belegen

Projektbeschreibung:
Die gemeinnützige Organisation WING betreibt drei Tagesstätten im Stadtgebiet von Osaka. Diese Organisation konzentriert sich insbesondere auf die Arbeit mit schwerstmehrfach behinderten Menschen. Gerade für diese Menschen gibt es neben der Betreuung in der Familie oder im Krankenhaus noch kaum Alternativen in der japanischen Gesellschaft. Das Ziel der Arbeit ist, den Nutzern der Tagesstätten ein Leben zu ermöglichen, das über eine bloße pflegerische Grundversorgung hinausgeht.

Aufgrund der Folgen des Erdbebens, des Tsunamis und den davon ausgelösten AKW- Unfällen ist das Programm aktuell eingeschränkt. Die Belegung für den Zyklus 2013- 2014 wird wieder ausgedehnt, soweit es die Sicherheitslage erlaubt.
Bewerbungen für alle Einsatzstellen werden ab dem 15.9. entgegengenommen. Den Freiwilligendienst in Japan bietet ijgd Berlin e.V. in Kooperation mit dem Deutsch-Japanischen Friedensforum Berlin e.V. an. Bewerbungen werden an die ijgd Berlin e.V. gerichtet.
Weitere Informationen findest du unter:
http://www.ijgd.de/Internationaler-Jugendfreiwill.91.0.html
Den Bewerbungsbogen findest du unter:
www.ijgd.de/Bewerbung.96.0.html

Bei weiteren Fragen melde dich unter Tel.: 030-6120313-41.