Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Stiftung Schüler Helfen Leben (SHL)
Projekt: Freizeitaktivitäten und Hausaufgabenbetreuung für Kinder in Skopje
Land:
Bewerbungsende: 07.06.2010
Status: Stelle gestrichen
Laufzeit: 15.07.2010 - 15.09.2011
Sprache im Projekt: Englisch, Mazedonisch
Typ:




Diese Stelle ist nicht mehr verfügbar!

Voraussetzungen:
Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Vorurteilsbewusstsein gegenüber Roma; Kreativität, Belastbarkeit und Eigeninitiative

Projektbeschreibung:
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NGO Nadez arbeiten seit 15 Jahren mit Roma sowie anderen benachteiligten Bevölkerungsgruppen, die in den armen Randbezirken der mazedonischen Hauptstadt leben. Mit intensiver Straßensozialarbeit verfolgt die Organisation vor allem drei Ziele: Zum einen soll den Kindern und Jugendlichen der Schulbesuch mindestens bis zum ersten Abschluss ermöglicht und zweitens ihre Leistungen in der Schule verbessert werden. Drittens soll den Eltern die Bedeutung von Bildung und der Respekt der Kinderrechte vermittelt werden. Neben kontinuierlichen Besuchen der jeweiligen Familien geschieht dies durch finanzielle und materielle Unterstützung der Kinder und Jugendlichen, Nachhilfeangebote sowie Workshops für die Eltern. Darüber hinaus verteilt das Team regelmäßig humanitäre Hilfsgüter wie Kleidung und Hygieneartikel an die ärmsten Familien und möchte praktisch-kreativen Angebote für Kinder und Jugendliche wieder ausbauen. Voraussetzung für alle Aktivitäten und Angebote ist das intensive Vertrauensverhältnis zwischen Vertreterinnen der NGO und den Familien, das durch Präsenz, kontinuierliche Besuche und viele Gespräche entstanden ist.

Der/die Freiwillige soll das Team insbesondere in der pädagogischen Arbeit mit Grundschulkindern während der Hausaufgabenbetreuung und Freizeitaktivitäten unterstützen. Außerdem begleitet er/sie die Mitarbeiterinnen je nach Möglichkeit und Interesse in die Schulen und zu den Familien. Die Teilnahme an Teamtreffen, Kommunikation und Kooperation mit dem SHL-Bundesbüro in Neumünster und der Stiftung SHL in Berlin sowie die Planung und Umsetzung einer eigenen Aktivität gehören ebenfalls zu den Aufgaben des/der Freiwilligen.