Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: pax christi im Bistum Aachen
Projekt: Friedensprojekt Derventa: Unterstützung Arbeit mit Menschen mit Behinderung u. Seminare
Land:
Bewerbungsende: 20.04.2012
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 19.07.2012 - 15.09.2013
Sprache im Projekt: Deutsch und Serbisch
Typ:




Voraussetzungen:
Bereitschaft zur Arbeit mit behinderten Kindern, politisches Interesse an der Region Balkan, Offenheit, Selbständigkeit und Neugier.

Projektbeschreibung:
Dein Projekt: Einrichtung für behinderte Kinder u. Jugendliche „Sunce“ & Friedensbüro pax christi in Derventa (Bosnien-Herzegowina)

Diese Einsatzstelle verbindet auf spannende Weise gleich zwei Einsatzbereiche:

Nachmittags arbeitest Du im pax christi-Projektbüro des Zivilen Friedensdienstes in Derventa mit. Ziel einer Vielzahl von lokalen Aktivitäten des seit 2007 bestehenden Friedensbüros ist die Stärkung von Dialog und der Aufbau von Kooperationsstrukturen zur Verständigung zwischen Serben, Kroaten und Bosnjaken in einer Region, die noch immer deutliche Spuren des Krieges 1992-1995 aufweist. Du unterstützt die beiden deutschen Friedensfachkräfte und die lokalen Mitarbeiter/innen in der Öffentlichkeitsarbeit (Homepage-Gestaltung) und bei der Organisation von Veranstaltungen und Seminaren für Jugendliche, Veteranen, Schulklassen und weitere Zielgruppen. Website: www.paxchristi-derventa.org

Vormittags (von 8-14 Uhr) arbeitest Du bei der Elterninitiative „Sunce“ für ca. 25 Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen mit. Als Freiwilliger unterstützt Du die Mitarbeiter/innen bei der Pflege, Betreuung und Begleitung der jungen Menschen mit Behinderung. Du hilfst bei kreativen und spielerischen Angeboten, Ausflügen und Sportangeboten.


Deine Region
Du wohnst allein in einer eigenständigen Wohnung, im Obergeschoss bei einer lokalen Familie. Derventa ist eine Kleinstadt mit ca. 7.000 Einwohnern (vor dem Krieg ca. 12.000 Einwohner) in der „Republika Srpska“, der serbischen Teilrepublik im Norden Bosnien-Herzegowinas. Wie ganz Bosnien und Herzegowina ist auch Derventa - auch wenn nicht mehr in der Maße wie vor dem Krieg - multiethnisch durch serbisch-orthodoxe, bosnjakisch-muslimische und kroatisch-katholische Bewohner geprägt. Derzeit findet ein umfangreicher Wiederaufbau der Stadt statt. In der Kleinstadt findet man schnell Anschluss, hat aber auch die Möglichkeit in 1,5 Busstunden nach Banja Luka oder 3-4 Busstunden Zagreb, Sarajevo oder Belgrad zu erreichen.


Du solltest mitbringen

Interesse für die Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Behinderungen)
Offenheit, Geduld, Kreativität
ggfs. Erfahrung in der Organisation von Jugendarbeit
Vorkenntnisse bei Homepage-Gestaltung oder Lust sich hierin einzuarbeiten
Interesse an der Projektregion
Fähigkeit, einen guten Kontakt zu Menschen mit Behinderungen aufzubauen

Die Besetzung dieser Stelle steht unter Vorbehalt der Fortsetzung der Projektbewilligung.

Bewerbung

Deine Bewerbung sollte schriftlich an uns erfolgen. Bitte beschreibe Deine Motivation in zwei Punkten: erstens - Wie seihstst du Dich? Was sind Deine Stärken, Interessen und Kompetenzen? und: - Was sind Deine Wünsche und Ziele an das Auslandsjahr? Füge bitte einen Lebenslauf, dein letztes Schulzeugnis, ein Foto sowie – wenn vorhanden - Nachweise über Praktika, soziales Engagement o. ehrenamtl. Tätigkeiten dazu und sende es an:

pax christi Bistumsstelle Aachen

Klosterplatz 7

52062 Aachen

oder per e-mail an : info@pax-christi-aachen.de



Die Bewerbungsfrist endet am 20.04.2012

Für Rückfragen stehen wir auch telefonisch unter Tel. 0241 / 402 876 gerne zur Verfügung.

Dienstdauer: vom 19.07.2012 bis 15.09.2013

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist KEINE Bewerbungsvoraussetzung. Wir freuen uns über Bewerbungen anderer Konfessionen, religionsloser und religionskritischer Menschen.