Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.
Projekt: Unterrichten an einer Schule
Land:
Bewerbungsende: 01.01.2010
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 1. August 2010 - Mai oder Juli 2011
Sprache im Projekt: Spanisch (Landessprache) und Englisch (im Unterricht)
Typ:




Voraussetzungen:
Mindestalter: 18 Jahre
Höchstalter: 28 Jahre
Bereitschaft, den SCI kennen zu lernen, und an Auswahl-, Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminaren teilzunehmen.
Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbet im pädagogischen Bereich, Grundkenntnisse Spanisch

Projektbeschreibung:
Die Aufnahmeorganisation:
Die aufnehmende Organisation “Fundacion Proyecto Ecologico Chiriboga” ist eine Nichtregierungsorganisation in Ecuador. Sie hat langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit und Aufnahme von internationalen Freiwilligen in Workcamps und für längerfristige Freiwilligendienste.

Neben Projekten im ökologischen Bereich unterstützt Chiriboga Initiativen im sozialen Bereich wie Straßenkinderprojekte, Kindergärten und Waisenheime. In verschiedenen Landesteilen hat Chiriboga Kontakte zu Schulen in benachteiligten Regionen, die mit dem Einsatz internationaler Freiwilliger unterstützt werden.

Die Aufgaben der Freiwilligen:
Der Einsatz internationaler Freiwilliger soll den Schulalltag für die Kinder und Jugendlichen auflockern, ihnen die Möglichkeit geben von jungen Menschen aus einem anderen Kulturkreis mehr über die Welt zu erfahren sowie ihr Interesse am Lernen und an außerschulischen Aktivitäten zu wecken.

Konkret heißt das:
- Unterstützung beim Unterricht in Englisch und im Umgang mit Computern
- Erstellen von Materialien für den Unterricht
- Freizeitgestaltung mit den Schüler/innen
- Aktivitäten im Bereich Umwelterziehung

Einsatzorte/Regionen:
Die Schulen befinden sich in den Highlands, in der Amazonasregion sowie an der Küste. Für jede Region werden mehrere Freiwillige gesucht.

Der Freiwillige wird seinen Dienstort wechseln. Die genauen Aufenthaltszeiten in jeder Schule werden vor Ort und in Absprache mit dem/der Freiwilligen festgelegt.

Aufenthaltsdauer:
Mit dem weltwärts-Programm 10 bis 12 Monate

Bewerbung:
Der erste Schritt in der Vermittlung eines Freiwilligen in ein Projekt ist die Teilnahme an einem Infoseminar. Auf diesem Seminar werden Kenntnisse über den SCI und die einzelnen Projekte vermittelt.
Je nach Termin des Infoseminars gibt es verschiedene Bewerbungsfristen:

01. Januar 2010 für Infoseminar vom 05. bis 07. Februar
01. Februar 2010 für Infoseminar vom 26. bis 28. März
15. März 2010 für Infoseminar vom 07. bis 09. Mai

Das Bewerbungsformular und weitere Informationen zum Bewerbungsablauf für die Infoseminare und Projekte findest Du auf unserer Webseite: www.sci-d.de