Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.
Projekt: Gruppenwohnheim für Menschen mit Behinderungen, Aino Sato Activity und Support Center (Sapporo)
Land:
Bewerbungsende: 03.02.2011
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 01.09.2011 - 31.08.2012
Sprache im Projekt: Japanisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Mann oder Frau zwischen 18 und 26 Jahren
- Japanische Sprachkenntnisse

Projektbeschreibung:
Aino Sato Activity und Support Center (Sapporo)
Tagesarbeitsstätte und Wohnheim für Menschen mit Behinderungen, Mithilfe bei der Pflege von Menschen mit Behinderungen in einem Gruppenwohnheim (Mahlzeiten, Waschen usw.), Unterstützung bei der landwirtschaftlichen Arbeit mit den Menschen mit Behinderungen

Der Freiwilligendienst ist als Ersatz für den Wehrdienst anerkannt.

Den Freiwilligendienst in Japan bietet ijgd Berlin e.V. in Kooperation mit dem Deutsch-Japanischen Friedensforum Berlin e.V. an.
Bewerbungen werden direkt an das Deutsch-Japanische Friedensforum Berlin e.V. gerichtet. Auf der Hompage des DJF (www.djf-ev.de) befindet sich der Bewerbungsbogen sowie die Anschrift.

Bei weiteren Fragen melde dich unter Tel.: 030-6120313-41.