Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Englischunterricht
Land:
Bewerbungsende: 01.04.2009
Status: Stelle gestrichen
Laufzeit: ab 01.09.09 - 6-12 Monate
Sprache im Projekt: keine Angaben
Typ:




Diese Stelle ist nicht mehr verfügbar!

Voraussetzungen:
keine Angaben

Projektbeschreibung:
Der Projektort ist in der thailändischen Provinz Songkhla, die etwa 950 km südlich von Bangkok, nahe der Grenze zu Malaysia, liegt.

Unser Projektpartner, die gemeinnützige Nichtregierungsorganisation DaLaa, besteht aus einer Gruppe motivierter Menschen aus der ganzen Welt sowie ortsansässiger Thais, die alle selbst schon Erfahrungen im Freiwilligendienst gemacht haben und sich dann in Thailand zu einer neuen Organisation zusammengeschlossen haben. Das Ziel von DaLaa ist es, Menschen verschiedener Herkunft zusammenzubringen, um Ideen auszutauschen und ein besseres Verständnis zwischen den Kulturen zu schaffen. Freiwillige aus der ganzen Welt arbeiten mit den Thais zusammen um die Menschen in den ländlichen Gebieten Thailands zu unterstützen. Der / Die Freiwillige kann an einer Grundschule in Bangklam (Provinz Songkhla) Englischunterricht geben. Da für Thais die englische Aussprache sehr kompliziert ist, verlieren die jungen Schüler oft die Lust am Englisch lernen. Freiwillige können hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen, so dass die Schüler Spaß an der Sprache bekommen.

Die Arbeitszeit ist von Montag- Freitag von 9:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 16:30 Uhr.

Weitere Hinweise:

- keine freizügige Kleidung
- kein Alkohol und keine Drogen

Kosten für Unterkunft & Verpflegung:

Der / Die Freiwillige wird mit anderen Freiwilligen zusammen in einem Haus mit Küche und Bad untergebracht. In der Küche kann selbst gekocht werden.
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden ca. 160€/ Monat betragen.

Teilnahmebedingungen:

- gute Englischkenntnisse
- Dauer: 6 bis 12 Monate
- Teilnahme an einem 10-tägigen Vorbereitungsseminar

Reisepapiere:

- gültiger Reisepass (muss über die Aufenthaltsdauer hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein)
- Auslandskrankenversicherung
- VISUM