Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Bau eines Gesundheitshauses
Land:
Bewerbungsende: 01.04.2009
Status: Stelle gestrichen
Laufzeit: ab 01.09.09 - 6-12 Monate
Sprache im Projekt: keine Angaben
Typ:




Diese Stelle ist nicht mehr verfügbar!

Voraussetzungen:
keine Angaben

Projektbeschreibung:
Der Projektpartner nennt sich „Vie libre et positive“ (VLP) und sitzt in Lomé. VLP ist eine Nichtregierungsorganisation und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung Togos über die Themen Alkoholismus, Drogen und Tabaksucht aufzuklären.
Projektort wird Afagnan im Südosten Togos sein. Der Ort ist leicht mit den ständig zwischen dem etwa 70 km entfernten Lomé und Afagnan verkehrenden Bussen zu erreichen.
In Afagnan herrscht ein feuchtes subtropisches Küstenklima mit zwei Trocken- und zwei Regenzeiten.

Das Projekt befasst sich mit dem Bau eines Gesundheitshauses in ländlicher Umgebung. Nach Fertigstellung des Hauses wird es Aufgabe des mobilen Gesundheitsteams des VLP sein, der lokalen Bevölkerung grundlegende medizinische Hilfe anzubieten.

Der / Die Freiwillige wird beim Bau des Gesundheitshauses mithelfen. Dabei wird morgens auf der Baustelle gearbeitet, nachmittags können kulturelle Aktivitäten unternommen werden.
Die Arbeitszeit beträgt etwa vier Stunden pro Tag.

Weitere Hinweise:

Während der Arbeitszeit kein Zigaretten- und Alkoholkonsum

Während des Projekts muss der / die Freiwillige mit monatlichen Kosten für den Transport von etwa 150 Euro rechnen.

Kosten für Unterkunft & Verpflegung:

Es gibt verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten:
- Unterkunft gemeinsam mit anderen Freiwilligen: 25000 F CFA (ca. 38 Euro) / Monat
- Unterkunft in einer Familie: 30000 F CFA (ca. 46 Euro) / Monat

Zur Verpflegung :
- Vollverpflegung im Projekt: 80000 F CFA (ca. 122 Euro) / Monat
- Familie: 100000 F CFA (ca. 152 Euro) / Monat

Teilnahmebedingungen:

- französische Sprachkenntnisse
- Dauer: 6 bis 9 Monate
- Teilnahme an einem 10-tägigen Vorbereitungsseminar

Reisepapiere:

- gültiger Reisepass (muss mindestens noch 6 Monate über die Reisedauer hinaus gültig sein)
- Auslandskrankenversicherung
- VISUM
- gültige Gelbfieberimpfung ist zur Einreise vorgeschrieben