Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: KulturLife gGmbH
Projekt: Assistenzlehrertätigkeit an der Escuela San Antonio im ländlichen Ecuador
Land:
Bewerbungsende: 27.11.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab März 2015 für 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
Du solltest deine Rolle als Erzieher/Lehrer ernst nehmen und dir deiner Verantwortung bewusst sein. Wichtig ist auch, dass du gegenüber Kindern und Jugendlichen mit einem anderen sozialen und kulturellen Hintergrund offen bist und daran interessiert bist, eine neue Kultur und Lebensweise kennenzulernen. Da viele von den Kindern und Jugendlichen aufgrund schlecht entwickelter wirtschaftlicher Umstände und Familienproblemen sozialen Risiken ausgesetzt sind, ist es wichtig, dass du durch akademische, persönliche und familiäre Unterstützung zur ganzheitliche Entwicklung und Verbesserung beiträgst.

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Die San Antonio Schule hat nur einen Englischlehrer für die 1600 Schüler in der High School. Die 600 Schüler der Elementary und Middle School erhalten keinen strukturierten Englischunterricht. Momentan besitzt die Schule zwei Freiwillige, die den Englischunterricht für die Schüler der 5. bis 7. Klasse unterstützen. Ziel ist es, dass die Schüler schon ab der 1. Klasse die Möglichkeit erhalten, Englisch zu lernen. Sie wollen, dass die Schüler Spaß am Erlernen der Sprache haben und das idealerweise durch spielerischen Unterricht wie z.B. mit Liedern, Videos und Spielen. Neben dem Englischlernen sollen sich die Kinder der Klassenstufen 1 bis 7 außerdem schon früh mit den kreativen und künstlerischen Fächern wie Theater, Tanz, Kunst und Sport beschäftigen und damit in Berührung kommen.

Partner Beschreibung:

Die Yanapuma Foundation wurde 2006 von drei ecuadorianischen Lehrern mit Unterstützung eines Amerikaners und eines Briten gegründet. Ihr Ziel ist es, sowohl die sozialen und ökologischen Bedingungen zu verbessern, als auch die die nachhaltige Entwicklung der indigenen Völker und Randgruppen Ecuadors zu fördern.
Die Yanapuma Stiftung wurde von Beginn an als ein soziales Unternehmermodell geführt mit der Idee, sich in einem gewissen Umfang selbst zu finanzieren, hauptsächlich durch die Entwicklung einer Spanisch-Sprachschule für Ausländer sowie Aktivitäten von Freiwilligen. Mit einer soliden finanziellen Basis war es möglich, die Stiftung zu gründen, die eine maximale Summe der erhaltenen Spenden bestimmten Projekten zusichern konnte. Es wird großen Wert darauf gelegt, ehrenamtliche Tätigkeiten sowie einzelne Freiwillige und Freiwilligengruppen zu integrieren und sie in Projekte oder Gemeinden, die auf Entwicklungshilfe angewiesen sind, einzusetzen.

Tätigkeit im Projekt:

Hauptziel ist es, dass die Kinder mit den Freiwilligen gemeinsame Aktivitäten unternehmen. Solche wären beispielsweise Workshops, an denen die Kinder Spaß haben und zudem nebenbei noch Englisch lernen. Durch Rollen- oder Theaterspiele sollen den Kindern Familienwerte näher gebracht und Tipps zur Bewältigung des Alltages gegeben werden. Gerne kannst du auch sportliche Aktivitäten organisieren.
Deine Aufgabe wird es sein, Englisch für Schüler im Alter zwischen zwei und sieben Jahren zu unterrichten. Du wirst dem Lehrer im Unterricht assistieren und den Schülern die Grundkenntnisse der englischen Sprache, wie z.B. Begrüßungen oder Farben, vermitteln. Zwar wirst du überwiegend Unterstützung für den Lehrer im Unterricht sein, aber es kann auch vorkommen, dass du deine eigene kleine Lerngruppe mit Kindern hast. In dem Fall sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst sowohl kleine Sporteinheiten, z.B. Ballspiele, durchführen oder aber auch mit den Kindern basteln und malen. Wichtig ist, dass du den Schülern den Spaß an der Sprache vermittelst. Wenn du zudem noch gerne Theater spielst oder tanzt, kannst du auch in diesem Bereich mit den Kindern zusammen Projekte durchführen.