Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Projekt: Freiwilligerdienst beim Projekt "Fußball für den Frieden"
Land:
Bewerbungsende: 30.11.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab Dezember bis 31.07.2015
Sprache im Projekt: Französisch, Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Anforderungen
• Fußballspieler/in
• Französisch Kenntnisse

Projektbeschreibung:
Die "Association des Jeunes de Sportifs Kigali - Espérance" arbeitet mit dem ruandischen Ministerium für Jugend, Kultur und Sport zusammen und fördert eine Kultur des Friedens unter den Jugendlichen. Fußball ist dabei ein wirksames Instrument, um die Gleichstellung der Geschlechter, Konfliktlösung, Friedensarbeit und HIV-Prävention zu fördern und Kinder und Jugendliche zu lehren, Verantwortung für ihr eigenes Handeln zu übernehmen.

Die Freiwilligen engagieren sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und haben die Gelegenheit an Veranstaltungen im ganzen Land teilzunehmen.
Aufgabe
- Jugendarbeit auf nationaler und internationaler Ebene
- Unterstützung bei Dokumentation, Berichterstattung, Planung
- Unterstützung bei Projektplanung und Durchführung Versöhnungsarbeit und Jugendarbeit durch Fußball

Zeitraum: Start so früh wie möglich, zum Beispiel 01.01.2015 (Unter Umstände auch früher). Der Dienst ist bis 31.07.2015 geplant.

Kigali
Kigali ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Ruandas mit 1,2 Millionen Einwohnern. Sie liegt im Zentrum des Landes knapp südlich des Äquators. Bedingt durch diese Lage herrscht ganzjährig ein sehr mildes Klima.

Mehr Infos
http://weltwaerts.de/ep-detail.html?id=200378

Für weitere Infos:
ifd@volunta.de
069 92 03 75 617