Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Projekt: Camphill Community Holywood- Sozialtherapie in einer Lebensgemeinschaft
Land:
Bewerbungsende: 30.09.2014
Status: Stelle vergeben
Laufzeit: Ab Sommer/Herbst für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Mindestalter: 18 Jahre. Englischkenntnisse sollten vorhanden sein. - Leider kann die Einrichtung aufgrund technischer Probleme keine gmx.de und web.de - Mails empfangen. Bitte bei der Bewerbung darauf achten und bitte immer den Eingang von Dokumenten und Informationen von der Einrichtung bestätigen lassen. ACHTUNG: Bitte die notwendige DOKUMENTATION wie ACCESS NI form (englisches Polizeizeugnis) in Abstimmung mit der Einrichtung versenden. Die Einrichtung bittet um regelmässigen Kontakt vor der Ausreise (Ankunftszeit mitteilen, - Fragen, ob die Dokus vollständig... usw.!).

Projektbeschreibung:
Camphill Holywood ist eine Lebensgemeinschaft bestehend aus Menschen verschiedenen Alters und kultureller Hintergründe, die ihr Leben und Ihren Alltag miteinander verbringen. Es ist erwünscht, dass die Freiwilligen an den kulturellen und sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft teilnehmen. Es wird von dem Freiwilligen erwartet, dass er den anthroposophischen Ideen, die die Grundlage der Gemeinschaft sind, offen gegenüber tritt.
Camphill Holywood liegt in der Mitte Holywoods (Vorort von Belfast). Die Gemeinschaft besteht aus einem Laden, der ausschließlich Bioprodukte verkauft, sowie einem Café und einer Bäckerei, die im gleichen Gebäude angesiedelt sind. In den Arbeitsstätten arbeiten die Mitarbeiter mit den pflegebedürftigen Menschen zusammen. Die Gemeinschaft besteht aus 12 Mitarbeitern und 3 Menschen mit Behinderung.
Das Klima in Nordirland ist kühl gemäßigt , also mäßig warme Sommer und milde Winter. Die Temperaturen liegen zwischen 25 Grad im Sommer und 0 Grad im Winter.

Aufgabenbereiche/ Tagesablauf:
Die Tätigkeiten sind unabhängig vom Arbeitsbereich im Generellen: Kochen, Backen, Bedienen im Café, Putzen, Spülen, Haushaltsführung (inkl. Gartenarbeit) sowie im Hauptaugenmerk die Unterstützung und Betreuung der Bedürftigen.
Die Arbeitszeiten sind abhängig vom Arbeitsbereich. In der Regel eine 6 Tage Woche mit einem freien Tag. Im Laden ist die Arbeitszeit kohärent mit den Öffnungszeiten von 8:30h – 17:30h mit 20 Minuten Frühstückspause und einer Stunde Mittagspause. Einmal die Woche ist eine Gemeinschaftsversammlung im Laden für eine Stunde nach der Arbeitszeit.
In der Hausgemeinschaft kann es zu abendlichen Aufgaben kommen, in Bezug auf die betreuten Personen.
Urlaub nehmen die Freiwilligen normalerweise an Weihnachten, an Ostern und im Sommer.

Kost/Logis:
Die Freiwilligen sind in Häusern der Einrichtung untergebracht. Sie haben ein Einzelzimmer. Küche, Wohnzimmer, Esszimmer werden mit den anderen Bewohnern geteilt.

Fortbildungsmöglichkeiten:
In der Einrichtung gibt es Möglichkeiten einen Grundlagenkurs in der Heilerziehung und Sozialtherapie in Bezug auf die Ideale einer Camphill Community zu machen.

Freizeitangebote:
Holywood ist nur 15 km entfernt von zwei größeren Städten und liegt direkt am Strand.