Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Projekt: Camphill Community DUNSHANE-sozialtherapeutische Arbeit mit Landwirtschaft
Land:
Bewerbungsende: 31.08.2014
Status: Stelle vergeben
Laufzeit: Ab Sommer/Herbst 2014
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Voraussetzung sind Englischkenntnisse und ein Mindestalter von 19 Jahren.
Aktuell wird für den Beginn im Sommer/Herbst 2014 ein männlicher Freiwilliger ab 20 Jahre gesucht!

Projektbeschreibung:
Dunshane ist eine Camphill Community für behinderte junge Erwachsene, welche von ca. 10 Mitarbeitern und 10- 15 Freiwillige betreut werden. Die Einrichtung besteht aus vier Hausgemeinschaften. Die Betreuten aus der Einrichtung, als auch Menschen mit Behinderung aus der Umgebung arbeiten in den folgenden Bereichen: Haus- und Landwirtschaft, Gartenbau, Keramik, Korbflechten, Kerzenwerkstatt, Bäckerei und Küche. Mit der neu gebauten Halle hat das soziale und kulturelle Leben eine Bereicherung erfahren, außerdem ist das sozialtherapeutische Angebot erweitert worden. Die Einrichtung liegt 1 Stunde von Dublin und vom Meer entfernt in ländlicher Umgebung. Freiwillige werden für die Mithilfe bei der Betreuung in den Wohngruppen und in den Arbeitsbereichen benötigt.

Aufgabenbereiche/ Tagesablauf:
Die Arbeit beginnt um 7:30 Uhr mit Frühstück machen und danach abwaschen. Von 9:30 bis 12:15 Uhr und von 14:30 bis 17:15 Uhr wird in den Arbeitsbereichen gearbeitet. Um 18 Uhr wird Abendbrot gegessen und anschließend finden unterschiedliche Abendaktivitäten statt. Der Tag endet meistens um 21 Uhr, manchmal auch später. 1 Tag pro Woche ist frei. In der Einrichtung findet ein wöchentlicher Grundlagenkurs statt. Ein zertifizierter Ausbildungskurs wird zusammen mit anderen Einrichtungen aus Irland angeboten.
Kost/Logis:
Die Freiwilligen sind in Einzelzimmern untergebracht. Verpflegung wird gestellt.
Freizeitangebote:
Den Freiwilligen steht ein Freizeitraum mit einer Tischtennisplatte und Fernseher zur Verfügung; es gibt außerdem zwei Klaviere und eine Gitarre. An freien Tagen kann man mit dem Bus nach Dublin fahren.