Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Projekt: Leander House Inc., Sozialtherapie
Land:
Bewerbungsende: 25.08.2014
Status: Stelle vergeben
Laufzeit: Ab Sommer/Herbst 2014, 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Gute englische Sprachkenntnisse und Sprachverständnis sind sehr wichtig. Voraussetzung sind ein Führerschein (sowie Fahrpraxis) und ein Mindestalter von 19 Jahren. Erfahrung im Kochen erwünscht. Handwerkliche Fähigkeiten sind von Vorteil. Bewerber müssen Nichtraucher sein: kein Rauchen innerhalb oder außerhalb unserer Wohnhäuser erlaubt. Von unseren 8 Freiwilligen sollten 2 an der Arbeit auf dem Bauernhof interessiert sein und in der Lage, dort zu arbeiten. Wir bitten um Stellungnahme dazu im Motivationsbrief und im Lebenslauf. Ebenso bitten wir um 2 professionell aufgesetzte Empfehlungsschreiben von Lehrern, einem Pfarrer o.ä. (nicht von Familie oder Freunden). Eventuell werden wir ein Interview auf Skype durchführen.

Projektbeschreibung:
Zwei der Häuser der Einrichtung Leander House Inc. sind direkt nebeneinander im historischen Bezirk des Ortes zu finden. In 5 Minuten kann man zu Fuß die Innenstadt von Great Barrington (www.greatbarrington.org) erreichen.

Great Barrington ist 2 1/2 Stunden Fahrzeit von New York City und Boston entfernt. Unser drittes Haus ist in der Innenstadt von Sheffield, einem Dorf am Stadtrand von Great Barrington.

Außerdem gibt es 3 andere Lifesharing - Häuser in oder nahe Great Barrington. Permanent sind 8 internationale Mitarbeiter im Einsatz. Wir stehen in engem Kontakt mit diesen Häusern. Das Gebiet, wo die Dienststelle zu finden ist wird Berkshires genannt und ist ein erstrebenswertes Reisegebiet für Leute, die sich für klassische Musik/Konzerte, Erholungsurlaub, Skilaufen, Wandern usw. interessieren.

Die Sommer sind angenehm temperiert (weder zu heiß, noch zu feucht) und viele Menschen kommen in dieses Gebiet, um den Sommer zu genießen. Die Winter sind schön und schneereich, und die Gegend ein Magnet für Menschen, die Skilaufen und Snowboard fahren wollen.