Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Proyecto Mosaico e.V.
Projekt: Umweltbildung und Pflanzenschutz im Botanischen Garten León
Land:
Bewerbungsende: 11.05.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August/September 2014 für 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
• Interesse an der nicaraguanischen Flora
• Spaß an der (auch körperlichen) Arbeit im Freien
• Kenntnisse im Umweltbereich und Erfahrungen in der Durchführung von Umweltaktivitäten, Praktische Erfahrungen in der Gruppenarbeit und in der Wissensvermittlung sowie bei der Erstellung von didaktischem Material von Vorteil
• offenes und kontaktfreudiges Verhalten
• Flexibilität und Improvisationstalent
• Eigeninitiative, Geduld und Toleranz
• Spanischkenntnisse
WICHTIG: aufgrund des heißen Klimas ist eine robuste physische Kondition erforderlich

Projektbeschreibung:
Umweltbildung und Pflanzenschutz im Botanischen Garten León
Einsatzplatznummer: noch nicht bekannt
Projektpartner: Jardín Botanico Ambiental, UNAN León
Region/Ort: León, Nicaragua
Arbeitsfeld: Umweltschutz, Bildung, Kultur
Sprachen: Spanisch
Arbeitszeiten: 40 Wochenstunden mit flexibler Einsatzzeit, gelegentlich auch an Samstagen und Sonntagen.
Partnerorganisation/Projekt:
Der Botanische Garten León hat sich den Schutz von bedrohten Ökosystemen Nicaraguas und Umweltbildung zur Aufgabe gemacht und soll gleichzeitig der Gesellschaft als Ort der Erholung dienen. Es werden verschiedene praktische und informative Veranstaltungen angeboten, die u.a. folgende Themen umfassen: Recycling, Wasser- und Umweltverschmutzung, Pflanzenkunde. Vor allem auch Schulen kommen den botanischen Garten besuchen, um Schüler für ihre Umwelt zu sensibilisieren und über Pflanzen zu lernen.
Tätigkeiten/Ziele:
Der Botanischen Garten vereint in seinem Konzept wissenschaftliche Forschung, Umweltbildung und -schutz, Kultur, Soziales und Erholung. Vor allem der Umwelt-/Pflanzenschutz spielt eine wichtige Rolle. Die/der Freiwillige soll die Mitarbeiter des Botanischen Gartens hier vor allem bei folgenden Tätigkeiten unterstützen:
• Unterstützung bei Aktivitäten rund um die Umweltbildung (Workshops für Schulklassen und andere Interessierte zu relevanten Umwelt-Themen, Erstellung von didaktischem Material, Recyclingprojekt)
• Unterstützung bei der Pflanzenaufzucht und Anlegen von Beeten, die zu Lehr- und Lernzwecken dienen (z.B. Heilpflanzen)
• Gestaltung und Instandhaltung des Botanischen Gartens
Einsatzzeitraum:
August/September 2014 bis August/September 2015 (12 Monate)

Die Teilnahme an den folgenden Seminaren ist Pflicht:
Vorbereitungsseminare:
Länge: insgesamt 12 Tage
Ort: Deutschland
Die Vorbereitungsseminare finden voraussichtlich vom 16.-21. Juni 2014 und vom 21.-26. Juli 2014 statt. Die Teilnahme an BEIDEN Seminarterminen ist verpflichtend. Wir behalten uns Terminänderungen vor.

Zwischenseminare:
Länge: insgesamt 8 Tage
Ort: Nicaragua

Rückkehrerseminar:
Länge: 5 Tage
Ort: Deutschland

Die genauen Termine und Seminarorte werden noch bekannt gegeben.

Finanzierung:
Das BMZ fördert die weltwärts-Freiwilligendienste in Höhe von ca. 75% der Durchführungskosten. Die restlichen 25% der Kosten müssen von der Entsendeorganisation getragen werden. Um uns zu helfen, diese 25% decken zu können, solltest du dir einen Spenderkreis aufbauen, der uns unterstützt.

Du bekommst:
• Eine monatliche Summe für Unterkunft und Verpflegung
• 100,-€/Monat Taschengeld
• Flugticket
• Seminare vor, während und nach dem Freiwilligendienst
• Erstattung der Anfahrten zu den Veranstaltungsorten der Seminare
• Versicherungen (Unfallversicherung inklusive Invalidität, Haftpflichtversicherung, Auslandskrankenversicherung, Rücktransportversicherung)
• Erstattung der Kosten für notwendige Impfungen (von ständiger Impfkommission (STIKO) oder vom Auswärtigen Amt empfohlen) soweit diese nicht anderweitig übernommen werden.

WICHTIG: Während der Zeit im Inland, zum Beispiel während der Vorbereitungsseminare, sind die Freiwilligen für ihre entsprechenden Versicherungen (zum Beispiel Kranken- und Pflegeversicherung, Haftpflicht,…) selbst verantwortlich.


Wir erwarten von allen Bewerbern:
• Alter von 18 bis 28 Jahren
• Gesundheitliche Eignung für den Auslandseinsatz (evtl. Vorlage eines ärztlichen Attests, das dies bestätigt)
• Bereitschaft zur engagierten und tatkräftigen Mitarbeit in einem Projekt der Entsendeorganisation
• Hauptschul- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder vergleichbare Voraussetzungen
• Deutsche Staatsbürgerschaft oder ein entsprechendes Aufenthaltsrecht
• Mind. Grundkenntnisse der spanischen Sprache
• Bereitschaft zur Teilnahme an Vorbereitungsseminaren, Zwischenseminaren, Rückkehrerseminar
• Weltoffenheit, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Interesse an Kultur und Verhältnissen in Nicaragua, interkulturelle Kompetenz
• Bereitschaft zur Übernahme entwicklungspolitischen Engagements vor, während und nach der Einsatzzeit. Z.B. durch Unterstützung unserer Arbeit in Deutschland (Öffentlichkeitsarbeit, Spenden sammeln, …)
• Bereitschaft zur aktiven Vermittlung der Auslandserfahrungen z.B. als Ansprechpartner für zukünftige Freiwillige und Öffentlichkeit (auch durch Zeitungen, Radio,…)
• Bereitschaft regelmäßig kurze Berichte und einen abschließenden Projektbericht zu verfassen
• Bereitschaft uns durch den Aufbau eines Spenderkreises uns dabei zu unterstützen unseren Eigenanteil zu decken

Bewerbung:
Wir nehmen ab sofort Bewerbungen entgegen.
Bewerbungsschluss: 11. Mai 2014

Bitte schicke deine Bewerbung per Email an Anouk: anouk.reitz@promosaico.org

Die Bewerbung sollte Folgendes enthalten:
• Angabe auf welche Stelle du dich bewirbst (Projektpartner und Einsatzplatznummer)
• Aussagekräftiges Motivationsschreiben
• Aussagekräftiger tabellarischer Lebenslauf
• Passfoto

Wenn möglich schicke deine Bewerbung bitte einmal auf Deutsch UND einmal auf Spanisch!

Für die Auswahl der Freiwilligen sind telefonische Interviews geplant. Die Bewerberauswahl wird voraussichtlich Mitte Mai abgeschlossen werden. Wenn du bis dahin weitere Fragen hast wende dich gerne an Anouk: anouk.reitz@promosaico.org