Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: AWO International e.V.
Projekt: Einsatzmöglichkeit für engagierte Freiwillige in der humanitären Hilfe & Prävention
Land:
Bewerbungsende: 28.02.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 4-6 Monate
Sprache im Projekt: keine Angaben
Typ:




Voraussetzungen:
Bitte nur über die Webseite www.aidvolunteers.org bewerben!

Projektbeschreibung:
AWO International bietet 24 Stellen für engagierte Freiwillige im Bereich der humanitären Hilfe an. Die Ausschreibung wird im Rahmen des EU Aid Volunteers Program der Europäischen Kommission (ECHO) durchgeführt und findet in Zusammenarbeit mit den Organisationen Alianza por la Solidaridad (APS) aus Spanien und Gruppo di Volontariato Civile (GVC) aus Italien statt.

Das Freiwilligenprogramm bietet engagierten Personen einen Einblick in die humanitäre Hilfe und richtet sich sowohl an Berufseinsteiger/innen und Expert/innen, die ihre Erfahrungen einbringen und sich an humanitären Einsätzen beteiligen möchten. Zielländer des Programms sind neben Burkina Faso auch andere Länder, in denen die Bevölkerung an den Konsequenzen humanitärer Krisen ausgelöst zum Beispiel durch Naturkatastrophen oder Konflikte leidet.

Interessierte können sich auf der Webseite www.aidvolunteers.org informieren und bewerben.

Die ausgewählten Kandidat/innen erhalten eine intensive Vorbereitung in Europa und werden anschließend für 4 bis 6 Monate in die jeweiligen Länder entsandt. Dort arbeiten sie mit lokalen Partner/innen und Gemeinden zusammen. Nach dem Einsatz findet eine Nachbereitung statt.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2014.

Das Programm wird vom Europäischen Amt für humanitäre Hilfe der EU Kommission (ECHO) gefördert und wird mittlerweile zum dritten Mal durchgeführt. Die Initiative eröffnet 4000 Freiwilligen die Möglichkeit, sich zwischen 2014 und 2020 an humanitären Hilfseinsätzen zu beteiligen und zielt darauf ab, in Zusammenarbeit mit humanitären Hilfsorganisationen gemeinsame europäische Standards für die Betreuung von Freiwilligen zu entwickeln.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über die Webseite www.aidvolunteers.org