Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Sozialer Friedensdienst Kassel
Projekt: Fahrdienst in einem Kinderheim in Chile
Land:
Bewerbungsende: 31.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August 2015 bis August 2016
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
• Grundkenntnisse in Spanisch
• evtl. Kenntnisse in der Arbeit mit (Klein-)Kindern und Jugendlichen
• Internationaler Führerschein (mit deutschem Führerschein problemlos zu erwerben)
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
• hohe Eigeninitiative um Aufgaben selbstständig zu erkennen

Projektbeschreibung:
In dem Heim „Hogar Esperanza“ leben etwa 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 21 Jahren, die aus schwierigen familiären Verhältnissen stammen und hier einen Zufluchtsort gefunden haben. Fest angestellte MitarbeiterInnen und Freiwillige sorgen für eine familiäre Umgebung, in der sie Zunei-gung, Erziehung, Schulbildung sowie soziale und psychologische Unterstützung erfahren. Das Kinder-heim besteht aus zwei Häusern: Dem "Haus der Großen" mit Jugendlichen von 7-21 Jahren und dem "Haus der Kleinen", in dem Kinder von 0-6 Jahren leben. Die Freiwilligen arbeiten überwiegend in letz-terem.

Website: www.hogar-esperanza.de

Aufgaben der Freiwilligen
• Fahrdienste zur Schule, Krankenhaus, Elternbesuche, etc.
• Hilfe bei der Betreuung der Kleinsten (Füttern)
• Kinderbetreuung, Beschäftigung und Spiel, Hilfe bei den Hausaufgaben
• Begleitung der Kinder und Jugendlichen durch den Alltag
• handwerkliche Arbeiten
• Mitarbeit im Haushalt
• sonstige Aufgaben, die man selbst erkennt und anpackt



Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse auf unserer Homepage über den Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter www.sfd-kassel.de