Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Sozialer Friedensdienst Kassel
Projekt: Unterstützung einer alternativen Schule in Bolivien
Land:
Bewerbungsende: 31.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August 2015 bis August 2016
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
• mindestens spanische Grundkenntnisse
• gute Englischkenntnisse
• Erfahrung und Spaß im Umgang mit Kindern
• Erfahrung im Bereich Nachhilfeunterricht
• Interesse am Kennenlernen anderer Unterrichtsmethoden
• Kooperationsfähigkeit
• Sportliche und/oder musikalische und/oder künstlerische Fähigkeiten von Vorteil
• Im Kindergarten: viel Kreativität

Projektbeschreibung:
Die „Comunidad Ecoactiva Kusikuna“ ist eine alternative Schule in Tiquipaya/Cochabamba, deren Schul-konzept auf einer ökologischen Orientierung, sozialer Vielfalt und dem Anwenden der Montessori-Pädagogik beruht. Nach dem Umzug der Schule brach die Schülerzahl stark ein, auf ca. 15 SchülerIn-nen. Sie befindet sich jedoch jetzt wieder im Aufbau und es nehmen zurzeit wieder 40 junge Menschen im Unterricht an der Kusikuna teil. Die SchülerInnen finden hier vom Kindergarten bis zur Oberstufe ihre Bildungsmöglichkeit. Circa 6-8 LehrerInnen/BetreuerInnen unterrichten täglich in der Schule. Es gibt verschiedene praktische Nebenfächer, wie Musik, Quetchua und Gartenarbeit.

Das Besondere dieser Schule in Bolivien ist das Ziel, Kinder unterschiedlichster Herkunft und sozialer Schichten zu mischen, so dass der Begriff der Multikulturalität hier in die Tat umgesetzt wird.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/people/Kusikuna-Escuela-Ecoactiva/100008313522193 und http://kusikunakristin.wordpress.com/comunidad-ecoactiva-kusikuna/

Aufgaben der Freiwilligen
• eigenständiger Unterricht in Englisch
• Organisation und Teilnahme bei Schulveranstaltungen
• Teilnahme an Elternabenden
• Teilnahme an Versammlungen der Lehrerschaft
• Feste Mitarbeit in einer Gruppe; hauptsächlich Kindergarten, Grundschule oder Mittelstufe
• Unterstützung einzelner SchülerInnen
• Die Aufgaben richten sich stark nach den Fähigkeiten und Fertigkeiten der Freiwilligen


Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse auf unserer Homepage über den Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter www.sfd-kassel.de