Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Freiwilligendienst bei der TAWUKA Secondary School
Land:
Bewerbungsende: 01.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 11 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Gute Englischkenntnisse
- Dauer 10-11 Monate
- Freude an selbstständiger Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bildungsbereich
- Flexibilität, Teamgeist, Verantwortungsgefühl und Offenheit für eine neue Kultur
- Teilnahme an Seminaren (zur Vorbereitung, Einführung, Begleitung und Nachbereitung)

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung

Die TAWUKA Secondary School befindet sich in der Stadt Chilumba, die an der Nordwestküste des Malawisees südlich des Nachbarstaats Tansania liegt und ca. 5000 Einwohner hat.
Die Schule ermöglicht sozial benachteiligten Kindern und Waisen aus den umliegenden Dörfern der Stadt eine Sekundarbildung.
Nachdem die Arbeit 2004 begann und die Schule 2008 offiziell registriert und anerkannt wurde, werden dort derzeit 150 Kinder unterrichtet. Weitere Projekte der Schule sind der Aufbau einer Bibliothek und der Bau eines Girls Hostels als Unterkunftsmöglichkeit für die Mädchen.

Tätigkeiten im Projekt

Der/Die Freiwillige wird sowohl in der Vorbereitung von Materialien als auch im Unterricht, besonders im Fach Englisch, unterstützend mitwirken. Zudem kann sich der/die Freiwillige kreativ und selbstständig im Nachmittagsclub und bei verschiedensten Freizeitaktivitäten einbringen. Gerne kann der/die Freiwillige zusätzliche Fächer an der Schule den eigenen Interessen entsprechend unterrichten und begleiten.

Hinweise zur Bewerbung
Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Dezember eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt.
Die Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20.
Weitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n