Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Freiwilligendienst bei der Royal Academy School
Land:
Bewerbungsende: 01.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 11 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Englischkenntnisse
- Dauer: 11 Monate
- Interesse am Unterrichten und am Umgang mit Kindern
- Interesse und Erfahrung in verschiedenen Sportarten
- Bereitschaft, Grundkenntnisse in der lokalen Sprachen zu erwerben.
- Eigeninitiative, Flexibilität und Anpassungsbereitschaft

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung

Die Royal Academy liegt in Wutusa – 25 Kilometer entfernt von der Distrikthauptstadt Kpando – in der fruchtbaren Voltaregion unweit des Voltasees. Die meisten Menschen in der Region leben von der Landwirtschaft und vom Fischfang. Die Royal Academy ist eine private Grund- und weiterführende Schule, die aus privater Initiative von der Dorfgemeinschaft gegründet wurde, um den SchülerInnen der Region eine bessere Schulbildung zu ermöglichen, da die stattlichen Schulen überfüllt sind und die Qualität des Unterrichts oft unzureichend. Derzeit werden an der Schule 246 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 6 Jahren unterrichtet.

Tätigkeiten im Projekt

- Unterstützung der LehrerInnen im Unterricht beispielsweise in den Fächern Englisch, Natur- und Sozialwissenschaften, etc. z.B. durch Kleingruppenarbeit
- Unterstützung bei der Verbesserung der Lehrplaninhalte
- Unterstützung bei der Sportförderung
Die/Der Freiwillige wird während des gesamten Aufenthaltes in ständigem Kontakt zur Bevölkerung stehen, z. B. mit den Mitarbeitern der Partnerorganisation, den Gastfamilien, den zuständigen Personen in den Projektstellen oder den SeminarteilnehmerInnen.

Hinweise zur Bewerbung
Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Dezember eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt.
Die Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20.
Weitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n