Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Proyecto Mosaico e.V.
Projekt: Weltwärts: Bildungsförderung für Kinder und Eltern in der Stadt León und Umgebung
Land:
Bewerbungsende: 15.04.2014
Status: Stelle vergeben
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
• Pädagogische und kommunikative Fähigkeiten
• Persönliche Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
• Soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und Erwachsenen
• Anpassungsfähigkeit an die nationale, insbesondere ländliche Kultur
• Offenheit, Geduld, Lernfähigkeit, Geselligkeit
• Guter Gesundheitszustand, Belastbarkeit
• Kreativität
• Flexibilität und Eigeninitiative
• Spanischkenntnisse

Projektbeschreibung:
Partnerorganisation:
Die 2011 gegründete Nichtregierungsorganisation ermöglicht in Zusammenarbeit mit staatlichen Schulen in Leon eine integrale pädagogische Orientierung. Ziel ist es, den Kindern im Umkreis von Leon einen regelmäßigen Schulbesuch zu ermöglichen. Durch Sensibilisierung von Eltern, Lehrern und Kindern in den Dörfern soll das Recht auf formale Bildung für Kinder umgesetzt werden. Es werden spielerische Lernförderungen auf geschützen Spielplätzen angeboten sowie Weiterbildungsangebote für Lehrer und Eltern entwickelt.

Projekt:
Täglich erhalten 100 Kinder und deren Eltern eine integrale pädagogische Orientierung auf geschützten Kinderspielplätzen durch Vergabe von didaktischen Lernmaterialien. Durch die Sensibilisierung und Mitarbeit von Eltern und Lehrer in 13 Dörfern soll das Recht auf formale Bildung für Kinder umgesetzt werden. Fortbildungen für Lehrkräfte, Mitarbeit der Eltern in der Verbesserung der Infrastruktur von Schulen und Teilnahme an Elternbesprechungen werden unterstützt.

Tätigkeiten/Ziele:
Die Freiwilligen begleiten die Mitarbeiter der Organisation und unterstützen diese bei der Arbeit zur Sensibilisierung der Eltern ihre Kinder in die Schule zu schicken und helfen bei der Vergabe von lernfördernden Unterlagen und Schulmaterialien an Kinder und Eltern. Sie helfen bei Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur von ländlichen Schulen. Sie unterstützen Fortbildungsmaßnahmen für Lehrer und Eltern. Sie bereiten Materialien zur Umwelterziehung vor. Außerdem begleiten und unterstützen sie die Organisation aktiv in ihren Aktivitäten auf den Kinderspielplätzen, wovon sich einer noch in Planung befindet. Der Spielplatz ist von Dienstag bis Sonntag für Kinder und ihre Begleitung geöffnet. Als Eintritt werden drei leere Plastikflaschen am Eingang abgegeben.

Für weitere Fragen kannst du dich gerne an Sabrina wenden: sabrina.heinrich@promosacio.org

Infos zur Bewerbung findest du hier:

http://www.promosaico.org/website.php?id=/deutsch/index/freiwilligendienste_und_freiwilligenarbeit_guatemala_nicaragua_el_salvador_costa_rica/downloads_freiwilligendienste_und_freiwilligenarbeit.htm/weltwaerts_freiwilligendienst.htm