Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: pax christi im Bistum Aachen
Projekt: Kinderhort & Kindergarten im Caritas Sozialzentrum Sarajevo (Bosnien-Herzegowina)
Land:
Bewerbungsende: 04.01.2015
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab Juli 2015 für 14 Monate
Sprache im Projekt: Bosnisch, Deutsch, Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Du solltest mitbringen
• Eigeninitiative und kreative Ideen
• Interesse an der Arbeit mit Schulkindern und Kleinkindern
• ggfs. Vorkenntnisse in der pädagogischen Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
• Geduld, Flexibilität und Offenheit
• Interesse an der jüngsten Geschichte und politischen Entwicklung Bosnien-Herzegowinas
• positive Aufgeschlossenheit der katholischen Kirche gegenüber
• Verständnis für die lokale Perspektive: Du arbeitest für eine lokale Minderheit (kroatisch-katholische Kirche), für die Identität ein zentrales Thema ist
• Englisch- und EDV-Kenntnisse

Projektbeschreibung:
Drei Tage in der Woche arbeitest Du im 2008 neu-eröffneten Sozialzentrum des Caritasverbandes der Erzdiözese Sarajevo mit. Auf einem großen Gelände im Ortsteil Stup sind in zwei Neubauten ein moderner Kindergarten mit Hortbetreuung, einer Volksküche und einer Familienberatungsstelle untergebracht. Du hilfst entweder im Kindergarten (Gruppen für 2-6-Jährige), im Hort (Schulkinder im Alter von 7-14-Jahren) oder in der Küche mit.
Du hilfst den hauptamtlichen Pädagogen/innen in der Betreuung der Gruppen der Vorschul- und Schulkinder bei Spiel, kreativen Angeboten, Hausaufgabenbetreuung sowie Sport und Musik. Du unterstützt das Personal auch bei der notwendigen Pflege des Hauses und der Organisation von Veranstaltungen. Es ist erwünscht, dass Du den Kindern Deutschunterricht anbietest.
Die restlichen 2 Tage der Woche bist Du im Friedensbüro des Forums Ziviler Friedensdienst tätig. Da unterstützt Du die internationalen Fachkräfte bei Büroaufgaben und Öffentlichkeitsarbeit. Du hilfst des weiteren bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie dem internationalen Tag des Friedens, oder Workshops.

Deine Region
Sarajevo - die multiethnische Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas - versprüht mit ihren 500.000 Einwohnern aller ethnischen Gruppen mehrere Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges (1992-95) neue Energie. Vielfach ist die Stadt wieder aufgebaut. Der islamische Muezzin ruft neben der katholischen Kathedrale und alten orthodoxen Kirche zum Gebet, viele internationale Gäste besuchen die Stadt, die seit jeher im Herzen Europas an der Schnittstelle zwischen Islam und Christentum liegt. Im Stadtzentrum begegnen sich alle Religionen.
Du wohnst gemeinsam mit bosnischen Mitbewohnern in einer privaten Wohnung im Stadtzentrum von Sarajevo. Das Caritas Sozialzentrum liegt im Vorort Ilidza-Stup im Osten Sarajevos und ist mit der Straßenbahn in 20 Minuten gut zu erreichen. Das Stadtzentrum sowie das forumZFD Büro sind in ungefähr 15 Minuten mit der Tram zu erreichen.