Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: pax christi im Bistum Aachen
Projekt: Internationale Jugendbildungsstätte Kreisau/Krzyżowa (Polen) (2 Plätze)
Land:
Bewerbungsende: 05.05.2013
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: 28.07.2013-14.09.2014
Sprache im Projekt: Polnisch und Deutsch
Typ:




Voraussetzungen:
Dein Projekt: Internationale Jugendbildungsstätte Kreisau/Krzyżowa (Polen)

In Kreisau – (Nähe Wrocław/ Breslau) existiert auf historischem Boden eine internationale Jugend-begegnungsstätte. Die deutsche Widerstandsgruppe „Kreisauer Kreis“ kam während des Nationalsozialismus drei Mal zu geheimen Treffen in Kreisau zusammen. Heute beherbergt das ehemalige Gutsgelände der Adelsfamilie von Moltke eine Bildungsstätte mit insgesamt 180 Betten für Besucher aus ganz Europa.

Sie ist Wohn- und Arbeitsort für die Freiwilligen. Du wohnst mit einem/r weiteren Freiwilligen von pax christi auf dem Gelände der Stiftung und bist Teil eines ca. 8-12-köpfigen pädagogischen Teams der Bildungsstätte.

Du unterstützt die hauptamtlichen Mitarbeiter/innen in der pädagogischen Abteilung der Jugendbegegnungsstätte bei ein- bis zweiwöchigen deutsch-polnischen und mulitnationalen Begegnungen zwischen Jugendgruppen und Schulklassen. Dabei übernimmst du die Anleitung von Spielen, Ralleys, kleineren Workshops und ähnlichem. Du vermittelst bei historischen Führungen (zunächst auf Deutsch, später auch auf Polnisch) die Geschichte des Ortes und führst Büroarbeiten aus. Während der Winter eher „ruhig“ ist, steigt die spannende Arbeit im Frühjahr/Sommer mit der Besucheranzahl an. Website: www.krzyzowa.org.pl


Deine Region

Du wohnst auf dem malerischen Gutsgelände im historischen Torhaus, gemeinsam mit meist zwei weiteren (internationalen) Freiwilligen in einer Wohngemeinschaft. Während Krzyżowa/Kreisau ein kleines Dorf zu Füßen des Eulengebirges mit nur 200 Einwohnern ist, liegt die Stadt Świdnica nur 8 km und die pulsierende Großstadt Wrocław (Breslau) nur eine Busstunde entfernt.

Projektbeschreibung:
Du solltest mitbringen

Interesse an deutsch-polnischer Geschichte
pädagogische Vorerfahrung oder Lust an der Arbeit mit Jugendgruppen und Schulklassen
Offenheit, sich auf wechselnde Gruppen einzustellen
Flexibilität mit Bezug auf die Arbeitszeiten
Bereitschaft, auf dem Land zu wohnen