Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Projekt: Sala de Tarea Matancita (Bildung im Armenviertel)
Land:
Bewerbungsende: 20.02.2013
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
Lernbereitschaft, Eigenständigkeit, Kreativität, Optimismus, Verantwortungsbewusstsein, Interesse an interkulturellen u entwicklungspolitischen Fragen (und deren kreative / basisnahe Umsetzung), Willenskraft & Ich-Stärke, Motivation & menschliche Reife, psych & phys Belastbarkeit, Humor; soziales Engagement, Frustrationstoleranz, Talente, Hilfsbereitschaft, Offenheit für Menschen, Begeisterungs-, Durchhalte-, Anpassungs
- und Team-Fähigkeit; ansteckende Lebensfreude und visionärer Realismus

Projektbeschreibung:
Tätigkeiten im Projekt:

-Nachhilfe im Armenviertel: In Kleingruppen werden unterrichtsergänzend Lese
- und Schreibübungen durchgeführt -Bei der Arbeit mit benachteiligten Kindern werden spielerisch grundlegende Konzepte wie Farben und Zahlen gelernt -In den Spielphasen werden z.B. bei gemeinsamen Ballspielen Teamgeist gefördert und Konfliktlösungen trainiert -In Kooperation mit Stadtverwaltung/Bildungsministerium werden Kurse zu spezielleren Themen (z.B. Basis-Englisch-Kurse) ausgearbeitet und durchgeführt. -Im nahegelegenen Armenviertel werden mittels gruppendynamischer Aktivitäten Selbstvertrauen, Kommunikationsverhalten und Gemeinschaftssinn vermittelt
- das Projekt ist herzlich und unterstützenswert, aber kleinMittels Bildung soll der Teufelskreis der Armut durchbrochen bzw. präventiv verhindert werden. In der offenen Jugendarbeit sollen zudem Respekt, Würde, Gruppengefühl und Dialogbereitschaft vermittelt und Problemlösungskompetenzen gefördert werden. Zentraler Ansatzpunkt ist das Selbstwertgefühl der Kinder.