Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Sensibilisierung der Bevölkerung
Land:
Bewerbungsende: 15.12.2012
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab Juli für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Sozialwissenschaftlicher Abschluss bevorzugt

Projektbeschreibung:
Tätigkeiten im Projekt:

Der / Die Freiwillige wird in einem Ausbildungszentrum für Jugendliche und junge Erwachsene tätig sein. Dabei soll er / sie an der Entwicklung und Verbesserung von Aufklärungskampagnen zur Perspektivenbildung für Jugendliche aus der Region mithelfen.Es werden z. B. Informationsveranstaltungen zu alternativen Freizeitmöglichkeiten, Ausbildungschancen oder Gesundheit durchgeführt, an deren Vorbereitung und Umsetzung der / die Freiwillige beteiligt sein wird.Ebenso wird er / sie im Ausbildungszentrum im Bereich der Freizeitgestaltung tätig sein. Diese Beschäftigung soll dazu dienen, die jungen Erwachsenen aus der Perspektivlosigkeit und von Problemen weg zu führen. Es sollen andere Möglichkeiten für den weiteren Schul-/Studien-/ Berufsweg aufgezeigt werden.Zudem wird der / die Freiwillige an der Unterrichtsgestaltung teilhaben, z. B. durch Unterstützung des Lehrpersonals, Betreuung und Begleitung der Auszubildenden etc. Dazu gehören u. a. auch Aufklärung über sexuellen Missbrauch und Verhütung.Der / Die Freiwillige wird zu Beginn des Aufenthaltes eine Einführung in die Verwaltungsstrukturen erhalten und bekommt somit auch die Möglichkeit, in der Institutsleitung auszuhelfen.Suchtprävention / Perspektivenbildung für Jugendliche

Hinweise zur Bewerbung:

Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Januar eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt. \nDie Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20 ?. \nWeitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n