Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: IN VIA Köln e. V.
Projekt: Stadtteilarbeit mit Luz Ezperanza Pureza (LEP)
Land:
Bewerbungsende: 15.11.2013
Status: Stelle vergeben
Laufzeit: 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
Für die Mitarbeit bei LEP erwarten wir Grundkenntnisse der spanischen Sprache. Organisatorische Aufgaben wie z.B. Telefondienst, Abholen, Sortieren und Verteilen von Lebensmittel- und Sachspenden, selbständige Durchfürhung von Sprachkursen (Deutsch und Englisch) für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene sowie tatkräftige Mithilfe bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Projekts (z.B. regelmäßige Aktualisierung des L.E.P. Blogs unter http://luzesperanzapureza.wordpress.com/) gehören zu den festen Aufgaben der Freiwilligen. Darüber hinaus ist das Projekt sehr offen und erfreut über eigene Angebote der Freiwilligen für die Kinder und Jugendlichen oder auch Erwachsenen, die die Einrichtung besuchen.

Projektbeschreibung:
LEP ist eine soziale Einrichtung für Kinder, Jugendliche und einkommensschwache Familien in einem Stadtteil von Garin (ca. 50 km von Buenos Aires entfernt). LEP bietet verschiedene Aktivitäten an und arbeitet dabei mit vielen nationalen wie internationalen Freiwilligen sowie nationalen und internationalen Universitäten zusammen.
Allgemeines Ziel des Projektes ist es, mehr Chancengleichheit und eine bessere Lebensqualität für die Menschen im Stadtteil bzgl. Gesundheit, Erziehung und Wohnen zu erreichen.
Angebote des Projektes für die Menschen im Stadtteil sind:
- Computerkurse
- Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
- Alphabethisierungskurse, Schulkurse, Nachhilfeunterricht
- Musikgruppen, Folklore, Malkurse
- Bibliothek
- Krebsvorsorge für Frauen ohne Krankenversicherung
- Zahnärztliche Behandlung
- Impfkampagnen für Kinder und Erwachsene
- Unterstützung und Beratung für die Gemüsegartenbetreiber, Pflanzensamen, Setzlinge, Obstbäume
- Lebensmittel-, Medikamenten und Sachspenden für bedürftige Familien und Rentner
- Betreuung und Förderung von behinderten Kinder