Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Sozialer Dienst für Frieden und Versöhnung im Bistum Aachen
Projekt: Arbeit im I.D.E.A.S. Kinderheim im indischen Tiruvuru
Land:
Bewerbungsende: 31.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab Juli/August, 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch, Telugu
Typ:




Voraussetzungen:
Voraussetzungen für eine Mitarbeit sind: Freude im Umgang mit Kindern, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit in der familiären Atmosphäre von I.D.E.A.S.; gute Englischkenntnisse. Wünschenswert ist die Bereitschaft, Grundkenntnisse einer asiatischen Sprache (Telugu) vor Ort zu erwerben. Ein Förderkreis muss aufgebaut werden.

Projektbeschreibung:
Indien, Land der Gegensätze: Märchentempel und Großstadtslums, gefragte Hightechspezialisten und versklavte Kinderarbeiter, moderne Kulturnation und Relikte traditionellen Kastendenkens. Der zweitstärkste Bevölkerungsstaat der Welt zieht jeden in seinen Bann. Auf der Schattenseite stehen Straßenkinder, körperlich und geistig Behinderte sowie Kranke. Für diese Menschen setzt sich die "Eine Welt AG" ein. Engagierte Freiwillige, die neugierig sind auf den Alltag in Indien und Spaß an Teamarbeit haben, sind herzlich willkommen.

Die Kleinstadt Tiruvuru liegt im ländlichen Teil Andhra Pradeshs, ca. 50 km entfernt von der Millionenstadt Vijayawada. Das Kinderheim von I.D.E.A.S.(= Initiatives in Development, Empowerment and Awareness of Society), in dem neben dem Leiter drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen und eine Köchin arbeiten, ist der Haupteinsatzort des/der Freiwilligen. Die Arbeit mit Straßenkindern in nahe gelegenen Zentren sowie die regelmäßige und systematische Betreuung von domestic workers (entrechtete weibliche Hausangestellte) in Vijayawada sind weitere Betätigungsfelder. Gerade die Arbeit mit diesen entrechteten Frauen (so genannte 'Domestic Workers') macht die Stelle besonders geeignet für Bewerberinnen.

Weitere Infos unter:
www.friedensdienste-aachen.de/projekte/indien_tiruvuru.html
www.einewelt.cusanus-gymnasium.eu

BEWERBUNGEN BITTE AN:
Eine-Welt-AG
des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz

Schulring 6
41812 Erkelenz
Tel.: 02431/70025

bruno.buerger@t-online.de