Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Projekt: Gesundheits-und Ernährungsvorsorge bei Kindern
Land:
Bewerbungsende: 01.10.2009
Status: Stelle gestrichen
Laufzeit: ab August 2010 - 12 Monate 
Sprache im Projekt: keine Angaben
Typ:




Diese Stelle ist nicht mehr verfügbar!

Bewerbungsfristen:
Bewerbungsbeginn für die Abreise im Sommer eines Jahres ist immer der 1. September des Vorjahres. Bewerbungsschluss ist 30. September.
Bewerbungsbeginn für die Abreise Anfang eines Jahres ist immer der 1. März des Vorjahres. Bewerbungsschluss ist der 30. März.

Voraussetzungen:
18-28 Jahren Alt

Projektbeschreibung:


Die Organisation:

CSI Good Hope ist ein Projekt, dass sich mit Unterstützung der Welthungerhilfe nach der Tsunami-Katastrophe 2005 gegründet hat. Mit verschiedenen Gemeinde-Entwicklungsprogrammen wird besonders die Situation von Kindern in der Region gefördert. CSI liegt im äußersten Süden Indiens im Kanyakumari District, einer sehr ländlichen Gegend:

"Kanyakumari District is situated in the southern end of India, where we can enjoy the sun rise and sun set from the same place, surrounded by three seas."

Das Projekt unterhält in 15 Dörfern insgesamt 16 kleine Entwicklungscentren.

The Project:

Child development - education, health, etc.

Providing supplementary education to deserving children,
supplementary nutrition to children, health monitoring etc.

Contribution expected from the volunteers:

• Support for developing educational materials
• Support for health developing health monitoring
• Advices on providing nutritious food
• Helping the children develop learning and communication skills
• Helping the children develop inter-personal behaviour