Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Freiwilligendienst in einer Grundschule
Land:
Bewerbungsende: 01.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab September für 11 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Wir erwarten von der/dem Freiwilligen, dass sie/er Interesse am Unterrichten und am Umgang mit Kindern hat. Teamgeist und Flexibilität sind äußerst wichtige Eigenschaften, die die/der Freiwillige mitbringen sollte.

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung

"ARA - Agricultural and Rural Development Association" hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Sie betreut verschiedene Projekte, in denen Freiwillige eingesetzt werden.ARA ist eine gemeinnützige NGO, die nachhaltig einen Beitrag zur Verbesserung der ländlichen Entwicklung (landwirtschaftliche Instandsetzung, soziale Gleichheit und wirtschaftliches Wachstum) in Ghana leisten möchte.

"SWIS - Swedru International School" wurde von einem Philantropen gegründet, da die wenigen vorhandenen Bildungsmöglichkeiten in der Region nur schlechte pädagogische Betreuung boten. SWIS soll zur Verbesserung der Bildungschancen und -inhalte der Kinder beitragen und ihnen somit Zukunftsperspektiven ermöglichen.

Tätigkeiten im Projekt

Die/Der Freiwillige wird das Lehrpersonal unterstützen. Zudem bekommt sie/er die Möglichkeit, in einigen Klassen eigenständig zu unterrichten. Durch verschiedene Aktivitäten soll bei den Schülern das Interesse an Bildung geweckt werden. Die/Der Freiwillige wird an Teamsitzungen teilnehmen und Gelegenheit haben, kreative Ideen und Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung einzubringen. Ebenfalls soll die/der Freiwilligen unterstützend bei der Verbesserung der Lehrplaninhalte mitwirken und weitere organisatorische und projektrelevante Tätigkeiten übernehmen.

Hinweise zur Bewerbung

Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Januar eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt.
Die Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20.
Weitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n