Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Projekt: Straßenkinderprojekt ?Estrellas en la calle? in Cochabamba, Bolivien
Land:
Bewerbungsende: 20.02.2015
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:

- Die FW sollten einen intensiven, respektvollen und freundlichen Kontakt zu den Jugendlichen und Mitarbeitern des Projekts aufbauen und offen für die Kultur und Geschichte des Landes sein.
- Motivation für die Arbeit mit Straßenkindern
- die Fähigkeit, ggf. eigene Vorurteile gegenüber Strassenkindern zu erkennen
- Verantwortungsbewusstsein
- Eigenständigkeit
- Offenheit
- Frustrationstoleranz

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Ziel ist es, die Grundbedürfnisse von insgesamt ca. 170 Straßenkindern nach Unterkunft, Nahrung, medizinischer Versorgung, Kleidung und Bildung sicherzustellen und sie erfolgreich zurück in die Gesellschaft zu integrieren. Außerdem sollen gefährdete Jugendliche für eine Schul
- oder Berufsausbildung motiviert und über den Missbrauch von Drogen und dessen gesundheitliche Konsequenzen informiert werden. Ziel ist außerdem eine Stärkung ihres Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls.

Partner Beschreibung:

Das Projekt arbeitet mit ca.100 Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Bezirken Cochabambas. Es wird versucht die Strassenkinder und ihre Familien kennen zu lernen und ihre Schwierigkeiten zu verstehen. Ziel des Projektes ist es eine horizontale, vertrauens
- und respektsvolle Beziehung zu den Strassenkindern aufzubauen, um ihnen Alternativen zum Leben auf der Straße aufzuzeigen.

Tätigkeiten im Projekt:

Die Freiwilligen unterstützen die einheimischen Streetworker bei der sensiblen Kontaktaufnahme zu den Strassenkindern. Hierzu führen sie u.a. folgende Tätigkeiten aus:
- Unterstützung bei der Arbeit mit Straßenkindern direkt auf der Strasse (Kinder und Jugendliche kontaktieren, sich für sie interessieren, mit ihnen ins Gespräch kommen und sie nach Möglichkeit zum Reintegrationsprogramm motivieren)
- Anbieten von Freizeitangeboten
- Hilfe bei der Essenausgabe