Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Projekt: Waisenheim im Armenviertel Miramar "Oasis de la Ninez" in Guadalajara, Mexiko (III)
Land:
Bewerbungsende: 20.02.2015
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
Die Freiwilligen sollen einen intensiven Kontakt zu den einheimischen Projektmitarbeitern und -teilnehmern aufbauen und auf diese Weise die kulturellen Besonderheiten des Landes erlernen. Ziel ist ein beiderseitig gewinnbringender Austausch von Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen. Durch ihren verlässlichen und aktiven Arbeitseinsatz sollen sie sich zu einer Hilfe für das Projekt entwickeln. Im Speziellen sind erforderlich: Lust auf und Talent für die Arbeit mit Heimkindern, Geduld, Durchsetzungsfähigkeit, Frustrationstoleranz, Anpassungsfähigkeit, psychische & physische Belastbarkeit, Durchhaltevermögen, Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit, Willenskraft

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

In dem Waisenheim leben ca. 100 Mädchen und Jungen im Schulalter, insbesondere Sozialwaise mit schwerwiegenden Erfahrungen von Zurückweisung, Gewalt, mangelnder Zuwendung und Grundversorgung. Diese Mängel sollen im Waisenheim behoben und ein sicheres und vorhersagbares Umfeld geboten werden. Mittels einer fürsorglichen und konsequenten Realisierung verlässlicher Tagesabläufe unter psychologischer Betreuung sollen u.a Bildung, Sicherheit, Gemeinschaftssinn und Grundvertrauen vermittelt werden

Tätigkeiten im Projekt:


- Intensive Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen (2-6 Kinder) mit verhaltensauffälligen Kindern.
- Aufbau eines Vertrauensverhältnisses durch eine liebevolle, interessierte und verlässliche Grundhaltung, Ansprechpartner sein
- Freizeitgestaltung, ggf. Realisierung selbst entwickelter Workshops (z.B. Jonglage, Gitarrenunterricht, Yoga?)
- Begleitung und Aufsicht bei Ausflügen (z.B. zoologischer Garten)
- Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung einer kleinen Bibliothek
- Hilfe bei der Anleitung, Kontrolle und Optimierung der regelgeleiteten Tagesabläufe (Essensverteilung, Einnahme der Mahlzeiten, Aufräumen, Putzen, Körperhygiene, Hausaufgaben, Freizeitgestaltung).