Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Freiwilligendienst beim Colegio Técnico Adolfo Kolping
Land:
Bewerbungsende: 01.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 11 Monate
Sprache im Projekt: Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Fähigkeit im Team zu arbeiten
- Interesse am Kennenlernen der Kultur und Realität des Landes
- Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
- gute spanische Grundkenntnisse

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung

Das Kolpingwerk Kolumbien ist eine gemeinnützige kath.-soz. Organisation, die Dienste in Hinblick auf die Ausbildung, Gemeinschaftsentwicklung, Bildung und organisatorische Stärkung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, denen wenige Mittel zur Verfügung stehen, anbietet, um deren Lebensqualität zu verbessern.Gestützt ist sie auf Adolph Kolpings Prinzip der "Hilfe zur Selbsthilfe".

Die Adolph Kolping Schule in San Sebastián de Mariquita beinhaltet einen Vorschulbereich mit Kinderkrippe, Kindergarten und Vorschule. Außerdem eine Grundschule (1.-5. Klasse) und eine Mittelstufe (6.-9. Klasse). Ihre Lehrinhalte bestehen hauptsächlich in Englisch, Informatik und dem Umweltschutz.

Tätigkeiten im Projekt

Tätigkeiten:
- den SchülerInnen die deutsche und südamerikanische Kultur näher bringen und sie mit ihnen teilen
- Deutschunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Durchführung und Leitung von Workshopsangestrebte Ziele:
- in den TeilnehmerInnen des Projektes soll Interesse für die deutsche Kultur geweckt werden
- Motivation, den Kindern spielerisch die deutsche Sprache zu vermitteln und ihnen somit das Lernen zu erleichtern

Hinweise zur Bewerbung

Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Januar eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt.
Die Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20.
Weitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n