Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Internationaler Bund e.V.
Projekt: Arbeit an einer Mädchenschule des Agricultural Development Trust Campus II
Land:
Bewerbungsende: 30.11.2012
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab September für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
nur weibliche Freiwilligegute Englischkenntnisseselbstständiges Arbeiten

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Um die ländliche Entwicklung zu stärken und voran zu treiben wurde 1971 der Agricultural Development Trust ins Leben gerufen. Zunächst wurden verschiedene (Bildungs-)Aktivitäten für Farmer angeboten. Grundgedanke: Entwicklung kann nur durch Erziehung passieren. Deshalb wurde 1989 der Kampus gegründet. Hier steht das Empowerment der Frauen im Vordergrund. Denn durch Bildung von Mädchen und Frauen wird die ganze Familie gebildet,und diese haben somit mehr Möglichkeiten ihr Schicksal zu bestimmen

Tätigkeiten im Projekt:

Einsatzort ist die Schule, die derzeit 4500 Mädchen von der Grundstufe bis zum "post graduation level" ausbildet. Folgende Arbeiten können von FW begleitet werden:
- Englisch-, Computer-, Sportunterricht
- Workshops Schneidern und Nähen
- Workshops Schmuck herstellenArbeitszeiten sind von 10 bis 18 Uhr mit einer Stunde Mittagspause

Hinweise zur Bewerbung:


- Bewerbungsschluss: ist jährlich zum 30.11. für eine 12-monatige Entsendung im darauffolgenden Spätsommer\n
- Bewerbungsform (Post/digital): bitte nur mit Bewerbungsbogen per Post. Download unter www.ib-freiwilligendienste.de, Rubrik Freiwilligenauslandsprogramme\n
- Bewerbung auf konkretes Projekt moeglich?: allgemeine Bewerbung mit Angabe von Wunschland oder Wunschkontinent\n
- Auswahlgespraeche: Auswahl
- und Kennenlernseminare, Dauer: 3 Tage, Zeitraum: Januar bis März \n
- Vorbereitungsseminare: eigene Durchführung, 2x 5 Tage im Sommer\n
- Weitere Informationen auf zum Bewerbungsverfahren auf: www.ib-freiwilligendienste.de\n