Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Kolping Jugendgemeinschaftsdienste
Projekt: Freiwilligendienst bei der Joy Rider Nursery School
Land:
Bewerbungsende: 01.12.2014
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab September für 11 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
- Englischkenntnisse
- Dauer: 11 Monate
- Bereitschaft, sich mit den Kindern zu beschäftigen
- Bereitschaft, die lokale Sprache Luo zu lernen
- Bereitschaft, mit den lokalen Angestellten zu arbeiten
- Freude daran, sich sozial zu integrieren
- Teilnahme an einem 10-tägigen Vorbereitungsseminar

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung

Die Kamacha Foundation hat sich aus der Gemeinde heraus gegründet und hat zehn Mitglieder. Ziel ist es die Armut und den Analphabetismus in der Gemeinde zu bekämpfen.

Die Joy Rider Nursery School fördert speziell die frühkindliche Ausbildung der Kinder. Es wird eine Grundausstattung von z.B. Klassenräumen sicher gestellt und es wird sowohl ein Frühstück als auch ein Mittagessen an die Kinder vergeben. Den Kindern soll Lesen und Schreiben beigebracht werden, um den Analphabetismus in der Gemeinde zu bekämpfen. Gleichzeitig wird die gesundheitliche Entwicklung der Kinder wird überwacht.

Tätigkeiten im Projekt

- Unterrichten von 3-5 jährigen Kindern
- Anleitung, Beratung und Betreuung der Kinder
- Unterstützung bei der Essensvergabe und -zubereitung
- Hilfe bei der gesundheitlichen Grundversorgung der Kinder

Hinweise zur Bewerbung

Der Bewerbungsschluss für die Ausreise im Sommer ist jeweils der 15. Januar eines jeden Jahres. Auf einem 2-tägigen Seminar im Frühjahr finden dann persönliche Gespräche und die Bewerberauswahl statt. Im Anschluss daran werden die Plätze in den Projekten vergeben. Das Vorbereitungsseminar für den Freiwilligendienst findet im Sommer kurz vor Ausreise statt.
Die Bewerbungen bitte per Mail einreichen. Erforderliche Unterlagen sind: Bewerbungsformular in deutsch und in der Landessprache des gewünschten Projektes (Download siehe Internetseite), Lebenslauf mit Foto, Bestätigung über Einzahlung der Bearbeitungsgebühr von 20.
Weitere Informationen gibt es unter www.kolping.de/jgd oder per E-Mail über mfd@kolping.de\n