Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Projekt: "Bildung ist Zukunft!": Montessori-Schule für benachteiligte Kinder in Nueva Guinea, Nica
Land:
Bewerbungsende: 20.02.2015
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch Spanisch
Typ:




Voraussetzungen:
Bereitschaft zum einfachen, basisnahen Leben (arme Lebensumstände). Unvoreingenommenheit, Offenheit, Naturverbundenheit. Ziel ist ein beiderseitig gewinnbringender Austausch von Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen. Wünschenswert: Pädagogische Fähigkeiten (Didaktik, Fachwissen, Motivierung), möglichst praktische Vorerfahrung, großes Verantwortungsbewusstsein, sehr gute Spanischkenntnisse, Selbstsicherheit, Frustrationstoleranz, Geduld, Durchsetzungsfähigkeit, psychische & physische Belastbarkeit, Eigenständigkeit. Vorbildcharakter mit Verständnis für die Nachhaltigkeits-Perspektive.

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Bildung und Entfaltung. Die (benachteiligten) Kinder sollen die Chance auf eine umfassende Bildung bekommen. Neben Lehrinhalten werden auch Montessori-pädagogische Prinzipien wie Respekt für die indiv. Bedürfnisse&Begabungen jedes Einzelnen in praktischer Form vermittelt. Hierzu werden bspw. zahlreiche praktische Übungen und Experimente im Unterricht realisiert oder mittels ökologischen Schulgartens Werte wie Verantwortung, Teamgeist u Achtung für Natur/Nachhaltigkeit vermittelt.Permaculture.

Tätigkeiten im Projekt:


- Mitarbeit auf der projekteigenen ökologischen Farm: Unterstützung von lokalen Wiederaufforstungsprojekten und Fortbildungen für Bauern aus der Umgebung (Umwelt-/Ressourcenschutz); ökolog. Schulgarten, Umweltbewusstsein der Schüler fördern.-Die Freiwilligen arbeiten zudem als Asisstenz-Lehrer, d.h. sie leiten zusammen mit dem einheimischen Lehrern Kleinklassen. Konkret:
- Planung, Vorbereitung, Durchführung, Auswertung von Unterrichtsstunden mit Fokus auf anschaulichen Experimenten (z.B. Physik, Chemie) und einer kreativen didaktischen Vermittlung der Lehrinhalte (z.B. Mathe, Englisch).
- Sinnvolle Freizeitgestaltung & ergänzende Angebote (Sport/Musik/Tanzen)