Das FSJ und ADiA Informationsportal

Menu:


Login:

Name

Passwort
Registrieren

Workcamps:

- im Kinderheim
- mit Behinderten




Forum:

Freiwill...
Ecuador...
Auslands...
Freiwill...
ORGANISA...
Verein: Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Projekt: "Empowering the Powerless!": Jugendförderung und Brennpunktsozialarbeit in Knysna (I)
Land:
Bewerbungsende: 20.02.2015
Status: Bewerbungsfrist abgelaufen
Laufzeit: ab August für 12 Monate
Sprache im Projekt: Englisch
Typ:




Voraussetzungen:
Verantwortungsbewusstsein, Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Motivation & menschliche Reife, Humor; soziales Engagement, Frustrationstoleranz, Hilfsbereitschaft, Begeisterungs-, Durchhalte-, Anpassungs
- und Team-Fähigkeit und ansteckende Lebensfreude. Körperliche und seelische Robustheit, da die Realität und die Kids "taff" sind.

Projektbeschreibung:
Projekt Beschreibung:

Sinethemba (wörtliche Übersetzung: "Wir hegen die Hoffnung") fördert gefährdete Jugendliche aus der Unterschicht der südafrikanischen Gesellschaft durch spezielle schulische Nachbetreuung (after school care) und leistet präventive Sozialarbeit durch die Vermittlung von praxistauglichen "life skills", damit sie später ihren eigenen Lebensunterhalt erwirtschaften können (Armutsbekämpfung, Gewaltprävention, Werte). Ziel ist es den Jugendlichen die Aussicht auf eine bessere Zukunft zu verschaffen.

Tätigkeiten im Projekt:


- Bildung als Schlüssel, um den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen
- Durchführung von Workshops mit praktischer Relevanz: U.a. Hygiene, Aids, Kinderrechte, Gewalt, Respekt, Gerechtigkeit, Diskriminierung, Umweltschutz
- Den Kindern eine "heile Welt" schenken: Als zusätzlicher, verständnisvoller Ansprechpartner erreichen unsere FW (aufgrund der Altersnähe) die Kids meist auf einer anderen Ebene als die Pädagogen
- Mithilfe bei den berufsbildenden AGs
- sinnvolle Freizeitgestaltung: z.B. Ausflüge organisieren, Trommeln, Sport (Fussball, Rugby, überschüssige Energie kanalisieren)
- Vernetzung und Kooperation mit anderen Soziaprojekten der Region
- Arbeit mit Kleinkindern aus dem Township