Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • World-Horizon
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Vereine -> World-Horizon

World-Horizon

Fragen zu den Freiwilligendienst-Vereinen

Beitragvon Lasse Grunewald » 17.11.2009, 20:25


Hallo :)

Ich habe mich mal über ADiA informiert und bin da über World-Horizon gestolpert.
Es klingt alles wunderbar und sehr sehr interessant!!
Ich habe 2 Fragen im Allgemeinen:

Wenn man sich bei World-Horizon bewirbt, kann man sich auch auf nur eine Stelle (also einen Ort) bewerben ? In meinem Falle interessiert mich das Projekt in Grand Rapids, MI ungemein. Wäre es also möglich eine Bewerbung für eben genau diese Stelle zu schreiben ? Und wie wahrscheinlich ist es, dass ich dann angenommen werde ?

Meine zweite Frage bezieht sich auf die Unterkunft.
Wird man prinzipiell in einer Gastfamilie untergebracht ? Bei den Projektangaben zu Grand Rapids steht nämlich zu diesem Thema nichts.

Vielen Danke schon im Vorraus :)


Gruß Lasse

Lasse Grunewald
 
Beiträge: 2

Beitragvon Albin Gospos » 17.11.2009, 21:35


klare Frage, klare Antwort: leider nein

man kann sich nicht auf spezifische Stellen, nur auf spezifische Länder bewerben (mehrere sind natürlich auch möglich). Das "Matching" ("Zuweisung") zu der geeigneten Projektstelle wird auf dem Bewerbertreffen durchgeführt, so werden nicht nur Wünsche, sondern auch Eignungen der Bewerber sowie der Projektstelle als auch die Erfahrungen ehemaliger Teilnehmer berücksichtigt.

Eine Ausnahme bilden die Leute, die sich selber engagieren, z.B. eine eigene Projektstelle, Gastfamilie etc. finden.

Die Form der Unterbringung variiert teilweise von Jahr zu Jahr, hier kann man keine allgemeingültige Angabe machen, zudem hängt es davon ab welcher Projektstelle Ihr endgültig zugeteilt werdet.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Lasse Grunewald » 18.11.2009, 15:22


Danke für die schnelle Antwort :)

Dass mit der eigenen Projektstelle suchen...
Wie läuft denn das ?
Ich meine, ich kann doch nicht einfach in Amerika mich auf die Suche nach, zum Beispiel einem Kindergarten, machen und die Fragen oder ?
Es muss doch immer einen Trägerverband geben, der dahinter steht und das bewilligt richtig ?
Dass habe ich irgendwie noch nicht richtig Verstanden.
Wenn ich zum Beispiel einen Kindergarten kenne, was müsste ich die denn dann fragen ?

Lieben Gruß Lasse

Lasse Grunewald
 
Beiträge: 2

Beitragvon JHWH » 18.11.2009, 17:42


Du fragst, ob sie dich ein Jahr aufnehmen, du dort einer sozialen Tätigkeit nachkommen kannst und sie dir im Gegenzug auch etwas bieten können - z.b. Unterkunft, Verpflegung, Tachengeld, was auch immer... Hast du eine feste Zusage wendest du dich an einen Trägerverein in Deutschland und fragst ob sie deine Stelle übernehmen und anerkennen würden.

Klingt einfach? Ist es eigentlich auch... Aufjedenfall aber mit mehr Arbeit verbunden, als wenn du dich einfach bei nem Verein auf eine vorhandene Stelle bewirbst - aber es lohnt sich! :D


Edit: Wenn du mehr Infos zur Selbstorganisation willst, suche durchs Forum! Es gibt mittlerweile massig Beiträge dazu

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Clemens Boisseree » 18.11.2009, 18:56


JHWH hat geschrieben:Du fragst, ob sie dich ein Jahr aufnehmen, du dort einer sozialen Tätigkeit nachkommen kannst und sie dir im Gegenzug auch etwas bieten können - z.b. Unterkunft, Verpflegung, Tachengeld, was auch immer... Hast du eine feste Zusage wendest du dich an einen Trägerverein in Deutschland und fragst ob sie deine Stelle übernehmen und anerkennen würden.



Genau so ist es. Alternativ kannst du auch eine E-Mail an die Bewerberbetreuung von World Horizon schicken, um weitere Informationen zur Anerkennung zu erhalten.

Gruß,

Clemens

Clemens Boisseree
World Horizon e.V.
 
Beiträge: 12

Beitragvon LX » 20.11.2009, 18:36


Also ich hab noch keine wirkliche erfahrungen machen können mit der organisation bis auf dass ich mich vor wenigen wochen zu einer stelle in den USA geäußert habe da ich mich für das angebot in kalifornien zu arbeiten interessiere aber habe leider noch keine rückmeldung erhalten! :/

LX
 
Beiträge: 1

Beitragvon Clemens Boisseree » 20.11.2009, 21:29


Hast du mal in deinen Spamordner geschaut? Yahoo.com z.b. schmeißt Mails von World Horizon gerne mal in den Spam Ordner! Eigentlich beantwortet die Bewerberbetreuung solche Fragen innerhalb von 24 Stunden! Ansonsten kannst du gerne nochmal deine Frage äußern, beachte aber gerade für Anfragen auf einzelne Projektstellen die Infos auf der Homepage! WH nimmt nur Bewerbungen für Einsatzländer, nicht für explizite Projekte an.

Zuletzt geändert von Clemens Boisseree am 20.11.2009, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Clemens Boisseree
World Horizon e.V.
 
Beiträge: 12

Beitragvon JHWH » 20.11.2009, 22:11


Wo hat World Horizon denn Projektstellen in Kalifornien? Würde mich nur mal interessieren, weil ich ja auch gerade in Cali bin...

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Clemens Boisseree » 20.11.2009, 22:13


WH hat dieses Jahr eine Pilotstelle in Passadena, LA.

Clemens Boisseree
World Horizon e.V.
 
Beiträge: 12

Beitragvon Gast » 07.12.2009, 13:07


ich war letztes Wochenende auf dem Bewerbergespräch und die wollen 6000 Euro für die USA.
Das ist mir etwas zu viel, da suche ich lieber jemand anderes ...

Gast
 

Beitragvon Albin Gospos » 07.12.2009, 13:23


Entsprechende Updates auf der Webseite, natürlich auch hier im Forum, kommen demnächst raus. Im übrigen werden wir anbieten, die Kosten durch Eigeninitiative auf 3800-4300 Euro zu senken (das wurde natürlich "vergessen" zu erwähnen), aber wie gesagt, offizielle Informationen werden diesbezüglich gerade zusammengestellt.

Darüber hinaus wäre noch zu erwähnen, dass es sich bei dem Betrag um ein "worst-case" Szenario handelt, unter der Voraussetzung, dass uns Projektstellen wegbrechen, und sich die derzeitige Anzahl von 35 Stellen auf 30 reduziert. Die Kosten sind eng an die Anzahl der Stellen gebunden und mit jeder neuen Stelle senken sich die Kosten voraussichtlich pro Teilnehmer um etwa 100 Euro. Wer die Entwicklung World-Horizon kennt, wird wissen, dass eine Reduktion unserer Projektstellen *sehr* unwahrscheinlich ist, in den letzten Jahren kamen etwa 10 Projektstellen pro Jahr hinzu. Aber man kann's halt nicht garantieren... aber was red' ich eigentlich noch soviel, deswegen heißt es halt "worst-case" Szenario...

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon dave » 07.12.2009, 14:23


@Gast:
Das hättest du ja auch auf dem Bewerbertreffen sagen können. Dann würden sie sich z.B., falls du genommen wirst und dann absagst, die auf dem Treffen angesprochene überflüssige Arbeit sparen, wodurch diese Kosten auch zustande kommen. Außerdem hast du ja noch die Möglichkeit, wie Albin schon sagte, die Kosten durch ein bischen Arbeit erheblich zu senken...

dave
 

Beitragvon Albin Gospos » 07.12.2009, 14:48


Danke schön, für die Unterstützung! Gut zu wissen, dass es Bewerber gibt, die aufmerksam waren! :)

PS. die Tatsache, dass dies jetzt einfach so "ausgeplaudert" wurde und wir uns dadurch mit der offiziellen Ankündigung sehr beeilen müssen macht übrigens auch sehr viel Zusatzaufwand (und erhöht somit die Kosten, da wir alles andere immer noch termingerecht fertig stellen müssen).

PPS. Zur Info an die Nicht-Teilnehmer: wir hatten die Bewerber gebeten, mit der Herausgabe dieser Information zu warten, bis wir eine offizielle Ankündigung machen können.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon p0ddi » 07.12.2009, 17:08


Ich war am Wochenende auch beim Bewerbertreffen und mir hat es sehr gut gefallen! Nicht in Ordnung finde ich allerdings, dass hier Leute anonym mehr oder weniger Internas ausplaudern und jetzt sagen, dass sie nicht teilnehmen wollen, anstatt sich ehrlich und mit Anstand gleich am Bewerbertreffen abzumelden.

Ich sage nochmal Danke, war echt cool!
p0ddi

p0ddi
 
Beiträge: 5

Beitragvon JHWH » 07.12.2009, 23:20


Nicht das es für mich relevant wäre, aber mich würde doch schon interessieren, ob bei diesen Projektbeiträgen die Flugkosten mit inbegriffen sind.

Danke

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217