Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • VIA e.V. - Erfahrungen
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Vereine -> VIA e.V. - Erfahrungen

VIA e.V. - Erfahrungen

Fragen zu den Freiwilligendienst-Vereinen

Beitragvon dieNachtschwärmerin » 20.07.2010, 23:00


ps. hatte vergessen zu fragen. kennt jmd den genauen unterschied zw fsj und frewilligendienst? im inet findet man da nur "schwammige" antworten.

nochmal danke (:

dieNachtschwärmerin
 
Beiträge: 1

Beitragvon Heiner » 20.07.2010, 23:14


dieNachtschwärmerin hat geschrieben:kennt jmd den genauen unterschied zw fsj und frewilligendienst?

FSJ ist eine Freiwilligendienstform

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon kk » 21.07.2010, 20:47


Hallo allerseits!

Vor Via braucht ihr wirklich keine Angst haben :-D Sie haben mich relativ unkompliziert an ihre Partnerorganisation Lattitude vermittelt. Mit der Abwicklung nach meiner Annahme bin ich bis jetzt auch vollkommen zufrieden. Mein Visum wurde gestern ebenfalls bestätigt.
Ich hoffe, dass ich mein positives Bild währen meines Freiwilligendienstes weiter bestätigt sehe.

Also keine Panik, die Zeit des Wartens gehört wahrscheinlich zu jedem Bewerbungsprozess dazu.

Alles Gute!

kk
 
Beiträge: 1

Beitragvon PeterPan » 21.10.2010, 21:27


Hallo! :D
Ich hab mich ebenfalls für den europäischen Freiwilligendienst bei VIA.ev beworben. Motivationsschreiben, Passfotos, Lebensläufe etc. sind bereits abgeschickt. Ich habe mich für ein Projekt in Spanien beworben, allerdings auch noch andere Länder angegeben. Mir wurde auch Bescheid gesagt, dass sich VIA.ev. im April 2011 meldet. Was meint ihr, wird es vorher ein telefonisches, überraschendes Interview geben und auf welcher Sprache wird dieses geführt? Auf Spanisch, Englisch, Deutsch? Ich freue mich auf Antworten :-) und auf das Projekt!!!
LG

PeterPan
 

Beitragvon Maccabi » 31.10.2010, 12:29


Hallo :)
Ich habe mich bei Via für ein Auslandsjahr in Neuseeland und Australien beworben, bald werde ich wohl ein Telefoninterview mit der britischen Partnerorganisation Lattitude führen müssen. Hat jemand das schon einmal gemacht und kann evtl. ein bisschen berichten?

Maccabi
 
Beiträge: 3

Beitragvon Gast357 » 07.11.2010, 16:41


Hallo Maccabi,

ich war bereits mit ViA in Neuseeland. Das Telefoninterview hatte ich beim Ausreisemonat August aber erst im Februar/März. Also wird es wohl bei dir auch noch ein wenig dauern.

In dem Interview fragen sie dich nach deinen Hobbys, Interessen, Erfahrungen und Wünschen, damit sie dann eine möglichst passende Platzierung für dich finden können.

Stell dich aber darauf ein, dass es mit ViA und Lattitude öfters mal Probleme geben könnte. Also rufe möglichst bald bei den entsprechenden Stellen an, wenn es Probleme gibt, sonst könnte noch mehr schief gehen.

Viel Erfolg bei deinem Interview!

Gast357
 

Beitragvon Maccabi » 08.11.2010, 22:16


Danke für die Antwort :). Kannst du mir vielleicht sagen was du für Probleme hattest? Und ob du denn insgesamt mit Lattitude/Via zufrieden gewesen bist? Das würde mich sehr interessiern.

Maccabi
 
Beiträge: 3

Beitragvon Gast357 » 14.11.2010, 19:40


Probleme waren aus meiner Sicht mangelhafte Kommunikation, kaum Hilfe bei auftretenden Problemen und das Nichteinhalten von Absprachen.

Allgemein war ich nicht zufrieden.

Gast357
 

Beitragvon nz » 17.11.2010, 14:47


Hallo,

ich war auch mit Via/Lattitute in Neuseeland und auch nicht wirklich zufrieden mit der Organisation. Erst mal finde ich es schade, dass man (zumindest als Mädchen) vor dem Abflug keinen Treffen/Vorbereitung etc. hat. Nicht nur der Vorbereitung wegen, sondern auch um einfach schon mal ein paar Leute kennenzulernen und jmd. von der Orga persönlich zu treffen. Aber gut, das weiß man vorher und es ist auch noch verkraftbar.

Wirklich gestört hat mich an beiden Organsisationen die nach meinem Empfinden chaotische Organisation und schlechte Kommunikation mit den Freiwilligen. Bei Via erreicht man ja fast nur den Anrufbeantworter, wenn man da mal eine dringende Frage hat, ist das wirklich blöd.
Meine Bewerbung ist auch am Anfang verloren gegangen (ob von Via oder Lattitude verschlampt??), wenn ich nicht noch mal nachgehakt hätte, wär die Frist wohl vorbei gewesen. War auch kein Einzelfall

Auch während des Jahres lief es nicht wirklich besser. Glücklicherweise hatte ich keine Probleme, die ich nicht alleine hätte lösen können, aber es gab Fälle, wo die Freiwilligen wirklich Unterstützung von Lattitude gebraucht hätten und da kam einfach nichts.
Eigentlich wollte uns auch jemand zu Beginn des Jahres im Placement besuchen...wurde immer wieder verschoben, schlussendlich kam nie jemand.
Außerdem gab es in unserem Jahrgang Probleme mit den Umbuchungen für den Rückflug. Da mussten wir schon wirklich drohen, bis uns mal jemand von Via geantwortet hat.

Naja, ich hatte trotz allem ein super Jahr in NZ, was aber an meiner tollen Schule lag. Von den Organisationen würde ich einfach keine Hilfe erwarten. Man kann das Ganze, wenn man es nicht als Ziviersatz anerkennen lassen will (hat sich ja vielleicht eh bald erledigt) in NZ auch gut allein organisieren(hab auch einige getroffen, die das gemacht haben). Die Freiwilligen als "Gap-students" and Schulen sind dort weitverbreitet und akzeptiert, so dass es kein Problem sein dürfte eine Stelle zu finden.

Zu den Interviews von Lattitude. Ist alles ganz entspannt. Ich hatte nicht das Gefühl, dass da viel erwartet wurde, auch wenn dein Englisch nicht perfekt ist, ist das kein Problem. Angeblich sind sie bei männlichen Kandidaten "strenger",weil sie (zumindest für NZ) immer zu viel Jungs und zu wenig Mädchen haben.

nz
 

Beitragvon Timmez » 08.12.2010, 15:08


Hey, wollt mal fragen ob einer von euch sich auch für ein fsj in den USA bei camphill beaver run, Philadelphia, beworben hat.
Thx schon mal fürs antworten^^

Timmez
 
Beiträge: 3

Beitragvon Nati » 29.12.2010, 10:29


Hey
Ich hab noch ne Frage über die geforderten Englischkenntnisse, also bei den Telefoninterviews...also ich kann schon ein bischen sprechen, aber wirklich nicht gut...außerdem will ich unter anderem ja auch grade wegen "Englisch aufbessern" da mitmachen...
Also wie gut sollte man da Englisch sprechen können?
Grüße

Nati
 

Beitragvon FSJ » 19.01.2011, 20:56


@Timmez
Hey,
eine meiner Dienststellen, bei denen ich mich beworben habe ist auch Camphill Beaver Run.
Meine Organisation hat aber die Bewerbung leider erst vor 2 Wochen losgeschickt...Jetzt heißt es abwarten...
Hast du schon eine Zusage bekommen?

FSJ
 

Beitragvon simon-on-tour-2011 » 07.02.2011, 09:56


hi leute,
ich bin neu in diesem forum und möchte euch erst mal begrüßen - HI :lol: -
ich will momentan mit via e.v. nach afrika (sep 2011, adia) habe mich auch schon für ein projekt beworben -tania rehabilitation centre in Kenia- d.h. ich habe mich schon angemeldet, hatte schon das telefonat und habe meine unterlagen (Bewerbungsbogen. letter of motivation, cv, bericht über entwicklungszusammenarbeit, referenzen bla bla, 31.1.) abgeschickt. meine momentane frage besteht darin, wie lange es denn ungefähr dauert bis da ne zusage kommt??? hab auch schon versucht das durch "googlen zu finden - fehlanzeige". Hab hier im forum schon viel gelesen, dass der kontakt mit via e.v. nicht so toll sein soll; meine erfahrung dahingehend ist allerdings recht gut, habe immer antwort(schnell) bekommen bei anruf und auch bei e-mail kontakt. Und was mich natürlich auch interesiert will noch jemand nach kenia in das tania rehabilitation centre? evtl. schon ein paar kontakte knüpfen :D

simon-on-tour-2011
 

Beitragvon simon-on-tour-2011 » 07.02.2011, 10:03


PS: Hat schon jemand erfahrung mit dem tania rehabilitation centre ??? :lol:

simon-on-tour-2011
 

Beitragvon Lorenz Brünner » 07.02.2011, 22:51


@ Timmez & FSJ

ich bin auch bei Camphill, allerdings in Copake, NY....
hallo erstmal :)
Ich hab da dieses Wochenende eine Zusage bekommen.
Ich hab mal eine Frage, die eher allgemein und nicht unbedingt zum Thema Camphill ist:
wie steht das bei euch eig mit der Zeit danach... ich meine bei mir zum Beispiel geht der Dienst in Copake von Sept. diesen Jahres bis Sept. nächsten Jahres... für danach weiß ich noch nicht so recht. Wir sind ein Jahr im Ausland und man kann nicht mal eben zu einem Bewerbungs/Einstellungsgepräch rüberfliegen :D
Kümmert ihr euch jetzt gleichzeitig schon für nach den Dienst um einen Studien/Ausbildungsplatz oder wie macht ihr das so?
;)
lg
Lorenz

Lorenz Brünner
 
Beiträge: 2