Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • World-Horizon
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Vereine -> World-Horizon

World-Horizon

Fragen zu den Freiwilligendienst-Vereinen

Beitragvon Heiner » 07.12.2009, 23:25


sind mit drinne

Hier ein paar Fotos vom letzten Bewerbertreffen:
*erst mal weg, wer sie haben will, bitte per Mail ;)*

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Albin Gospos » 08.12.2009, 00:09


> Nicht das es für mich relevant wäre, aber mich würde doch
> schon interessieren, ob bei diesen Projektbeiträgen die
> Flugkosten mit inbegriffen sind.

selbst verständlich, "all inklusiv" sozusagen (Flug, Visa, Versicherung, auch wie Fahrtkosten zum Visainterview etc. sind eingerechnet).

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon vladi » 08.12.2009, 01:07


War ebenfalls auf dem Bewerbertreffen und man muss sagen die Referenten von World-Horizon haben sich unglaubliche Mühe gegeben! Das Problem mit der Finanzierung wurde oft genug erläutert, warum dann aber so was hier auftaucht, verstehe ich nicht! Außerdem wenn sich Leute engagieren, können sie den Betrag mindern!

LG

vladi
 

Beitragvon Jesus » 08.12.2009, 01:10


Das Treffen war wirklich klasse. Informativ und trotzdem sehr spaßig. Hoffe, es wird was mit meiner Bewerbung. Kosten sind auch verständlich aufgeschlüsselt worden. Man hat allgemein gemerkt, dass sich die Leute wirklich mit Leidenschaft für den Verein engagieren. Dafür meinen Dank!

Jesus
 

Beitragvon bennet » 08.12.2009, 15:53


Ich war auch auf dem Bewerbertreffen vom 4.12.09 – 6.12.09 und kann mich da Vladi und Jesus nur anschließen.
Man muss sagen, dass schon von Anfang an eigentlich kein wirklicher "Konkurrenzdruck" vorhanden war – so habe ich es zumindest empfunden. Die ganze Gruppe war sehr entspannt drauf, sowohl die "Teamer" als auch die Bewerber.

Durch das Abendprogramm und die gemeinsamen Mahlzeiten konnten bereits viele Fragen geklärt werden. Bei weiteren bzw. neuen Fragen wurde uns oft die Möglichkeit gegeben, diese zwischen und während der Vorträge zu stellen und bekam auch immer klare und verständliche Antworten.

Die gegebene Möglichkeit sich zu engagieren um den Preis zu senken, finde ich auch super.
Durch die Vorbereitung der Bewerbertreffen und die Präsentationen in den Bewerberbertreffen, werden die Nachfolger und auch die ehemaligen Teilnehmer profitieren. Man hörte und merkte immer wieder, wie sich die Teamer während ihrer Vorträge an die schönen Momente des Aufenthaltes erinnerten und ihre Erinnerungen durch das Bewerbertreffen auffrischten und das ist doch auch ein sehr schöner Effekt.

Insgesamt fand ich das Bewerbertreffen einfach super und möchte mich hier auch noch einmal dafür bedanken. Man hätte wirklich nicht viel besser machen können. Ein tolle super Sache.

LG Bennet

Zuletzt geändert von bennet am 08.12.2009, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
bennet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover

Beitragvon SSP » 08.12.2009, 16:18


Und flutsch. Jetzt bin ich doch glatt auf den ganzen Schleimspuren ausgerutscht. Sowas aber auch. :mrgreen:

SSP
 

Beitragvon p0ddi » 08.12.2009, 16:25


:mrgreen:

p0ddi
 
Beiträge: 5

Beitragvon bennet » 08.12.2009, 16:30


Das wollte ich damit nicht bezwecken "SSP" ;-)!
Ich habe nur noch einmal mein Feedback öffentlich gemacht ohne den Hintergedanken des "einschleimens".
Ich denke man erkennt durch meinen Beitrag auch einen Teil des Inhaltes oder des Ablaufes eines Bewerbertreffens und kann den Teilnehmern des zweiten Bewerbertreffens auch vielleicht ein bisschen die Sorgen oder Ängste nehmen ;-).
Hätte mich irgendwas geärgert an dem Treffen, hätte ich es aber garantiert auch geschrieben.
Also keine schleimerei hier - Es ist nur meine Meinung zu dem Verein und den Helfern was für alle, die das Forum besuchen interessant ist, oder nicht!?

Zuletzt geändert von bennet am 08.12.2009, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
bennet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover

Beitragvon bennet » 08.12.2009, 16:30


und pOddi :mrgreen:

bennet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover

Beitragvon aixa » 11.12.2009, 13:37


VORSICHT:

Ich habe leider schlechte Erfahrungen mit World Horizons gemacht. Der Verein hat Koordinationsprobleme und die Mitarbeiter sprechen sich nicht untereinander ab, mir selbst ist es passiert dass ich zum gleichen Thema von zwei Leitern des Vereins unterschiedliche, für mich sehr wichtige Auskünfte bekam. Ich bin nun froh, dass ich mit der Unterstützung einer anderen Organisation ins Ausland gehe, da ich davon ausgehe dass die Kommunikation bei möglicherweise auftretenden Problemen während eines Auslandsaufenthalts auch nicht besser, sondern eher noch schlechter funktioniert. Sehr enttäuschend!!

aixa
 

Beitragvon Albin Gospos » 11.12.2009, 14:02


hierbei handelt es sich um die "Kostenbeteiligung" für das Bewerbertreffen (95 Euro für Unterkunft/Getränke, Erstattungen an die Ehrenamtlichen, Einladungskosten etc.). Diese (das wird auf der Einladung explizit gesagt) kann bei einer Nicht-Teilnahme nicht zurückerstattet werden. Fälschlicher Weise kam von einem unserer Ehrenamtlichen die Rückmeldung, dass er erstattet werden kann, worauf sie sich an mich wendetet, und nochmal um eine Rückerstattung bat, da Ihr Platz für einen anderen Bewerber frei wurde.

Ich hatte Ihr dann bereits vor dem Treffen *keine* Bestätigung diesbezüglich geschickt und habe Sie *explizit* darauf hingewiesen, dass dies noch geprüft werden muss, wollte Ihr aber eine (Teil)-Erstattung gewähren, sofern möglich.

Wir haben Ihren Platz letzten Endes nicht(!) neu besetzten können, d.h. die Kosten bleiben weiterhin bestehen, aber um Sie nicht gleich vollkommen im Regen stehen zu lassen, wollte ich erstmal die Kalkulation fürs BT durchführen, gucken, ob wir an irgendwelchen Stellen weniger Kosten als erwartet hatten. Folglich bat ich Sie, sich in zwei Wochen nochmal bei mir zu melden, worauf Sie mir eine Email schrieb und auf der vollständigen Rückerstattung bestanden hat.

Ich schrieb Ihr erneut eine Email und sagt erneut, dass dies zu diesem Zeitpunkt eben noch nicht möglich ist. Worauf hin der Beitrag von Ihr entstand.

Ob es fair gegenüber den anderen Bewerben oder der Entsendeorganisation ist, sich einen Platz beim Bewerbertreffen zu reservieren, obwohl man eigentlich nur noch auf die Zusage einer anderen Organisation wartet (von vorn herein davon ausgeht, den Platz auf dem Bewerbertreffen dann abzulehnen) und dies für sich zu behalten, lasse ich mal jeden für sich entscheiden. Ich kann nur aus Organisationssicht sprechen, dass dies die Organisation für uns sehr aufwendig macht und letzten Endes müssen darunter nur die anderen Bewerber leiden, da die Kosten höher werden bzw. weniger Zeit für alles wirklich Notwendige vorhanden ist.

Das ist kein Einzelfall, jedes Jahr halten sich Bewerber auf diese Art und Weise Plätze frei, wovon ich, das muss ich ehrlich sagen, sehr enttäuscht bin. Ich glaube wir können bei World-Horizon sagen, dass wir mit Bewerbern und Teilnehmern sehr offen umgehen. Wenn wir mal Informationen zurückhalten, dann geschieht dies im Interesse der Bewerber, Teilnehmer und Ehrenamtlichen. Ich hätte eigentlich erwartet, dass dies beidseitig der Fall ist.

Zuletzt geändert von Albin Gospos am 11.12.2009, 14:14, insgesamt 3-mal geändert.
Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Albin Gospos » 11.12.2009, 14:05


Nachtrag:
ich finde es gut, dass solche Probleme offen angesprochen werden, aber sinnvoller wäre zunächst eine Vorabklärung unter Ausschluss der Öffentlichkeit gewesen, da der Druck und Aufwand in öffentlichen Foren natürlich viel höher ist.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon aixa » 14.12.2009, 12:02


Nur um die falschen Tatsachen aus dem Weg zu räumen:
Ich habe mir nicht "einen Platz beim Bewerbertreffen reserviert" sondern mich wie jeder andere der auch ein FSJ machen möchte bei mehreren Organisationen für Projekte und Länder beworben welche mich alle in gleichem Maße interessierten und daraufhin beschlossen dass ich die erste Stelle die ich angeboten bekomme nehmen werde, da es mir sonst sehr schwer gefallen wäre eine Entscheidung zu treffen. Diese erwartete erste Zusage habe ich zwei Wochen vor dem Bewerbertreffen von Worldnhorizon erhalten. Da ich mir sicher war, dass ein anderer Bewerber sich über meinen Platz freuen würde, habe ich mich deshalb an World Horizon gewendet. Ich bin selbst davon ausgegangen dass mir der Betrag nicht zurücküberwiesen werden kann, weil dies so in der Einladung zum Treffen beschrieben war, jedoch handelte ich nach dem Prinzip "Nachfragen kostet ja nichts". Auf diese Nachfrage erhielt ich folgende Antwort:
Den Kostenbeitrag erhalten sie innerhalb der nächsten Wochen zurück.
Am besten schreiben Sie uns dazu nochmal gesondert an.
Ihr Platz wird zudem für weitere Bewerber frei.

Nachdem nun wie in meinem oberen Beitrag schon beschrieben mir der Beitrag nicht überwiesen wurde, wendete ich mich noch einmal an World Horizon. Ich weiß nicht wie ihr das seht aber meiner Meinung nach ist es wirklich eine Unverschämtheit erst zu behaupten ich bekäme den Betrag zurück und mir dann nachdem das Bewerbertreffen schon stattgefunden habe, ich also keine Möglichkeit mehr habe daran teilzunehmen und so wenigstens die bezahlte Leistung zu nutzen und Erfahrung bei einem solchen Treffen zu sammeln, zu verkünden der volle Betrag könnte nicht überwiesen und wenn überhaupt würde ich nur einen Teilbegtrag erhalten. Ich meinerseits werde auf jeden Fall gegen diese Missstände etwas unternehmen, euch bleibt es überlassen euch eure eigene Meinung zu World Horizon zu bilden.

aixa
 

Beitragvon Albin Gospos » 14.12.2009, 12:18


> Ich habe mir nicht "einen Platz beim Bewerbertreffen
> reserviert"

gut, auch wenn es nicht darum ging sich einen Platz zu "reservieren", das kann ich leider nicht beurteilen, sollte ich falsche Anschuldigungen gemacht haben, nehme ich die natürlich zurück.

> Da ich mir sicher war, dass ein anderer Bewerber sich über
> meinen Platz freuen würde, habe ich mich deshalb an World
> Horizon gewendet.

(das war dann die Email mit der Absage)

> Ich bin selbst davon ausgegangen dass mir
> der Betrag nicht zurücküberwiesen werden kann,

so war es nämlich auch von Anfang an vermittelt worden...
I rest my case...
(und entschuldige mich nochmal für die zwischenzeitlich fehlerhafte Info)

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon aixa » 14.12.2009, 12:39


Meine angebliche "Absage" Email:

Hallo Herr Paula,

Ich habe jetzt sicher einen Platz für einen Freiwilligendienst in Peru bei einer anderen Organisation. Nun möchte ich einerseits niemandem einen Platz beim Bewerbertreffen wegnehmen und andererseits ist es für mich nun auch sinnlos am 04. Dezember noch nach Karlsruhe zu fahren, da ich sowieso schon sicher einen Platz habe und damit auch sehr zufrieden bin.
Lässt sich da etwas machen? Jemand anderes würde sich bestimmt freuen wenn er noch die Chance auf eine Teilnahme hätte...

Mit freundlichen Grüßen

Jana Lehmann



--> Die ist keine Absage wie oben behauptet sondern nur eine Nachfrage, wird auch aus dem Text sehr deutlich.

--> Eine Entschuldigung für falsche Imformationen von einem World Horizon Mitarbeiter nützt mir natürlich nichts, ich Erwarte eine Entschädigung.

aixa