Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • Via e.V. seriös??
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Vereine -> Via e.V. seriös??

Via e.V. seriös??

Fragen zu den Freiwilligendienst-Vereinen

Beitragvon Heiner » 04.03.2009, 11:10


Die Unterschiede sind an den Projektstellen und an an der vereinsstruktur begründet.

In den Geld was du an den Verein zahlst, ist ein grosser Teil für die interne Verwaltung enthalten. Je besser ein Verein mit dem Geld umgehen kann, desto weniger Geld braucht er auch.
Auch ist es wichtig welche Kosten die Projektstelle übernimmt. Wenn diese z.B. für die Unterkunft aufkommt, müssen diese Kosten nicht vom Verein/Freiwilligen getragen werden.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon rosa-ente » 10.03.2009, 18:54


@Julie: Wo willst du hin, nach Großbritannien für den EVS?
Dafür hatte ich mich im Oktober beworben und hatte gestern in Frankfurt mein Interview mit CSV. Wenn du Fördergelder von der EU bekommst musst du natürlich nichts bezahlen, dann wird dir alles bezahlt. Und einen Spendenkreis musst du dann auch nicht aufbauen. Ob dein Projekt allerdings gefördert wird, bekommst du aber erst nach Vermittlung mitgeteilt, d.h. es dauert eine ganze Weile. Und dann kann es eben passieren, dass du die Kosten+Reisekosten selbst tragen musst.

rosa-ente
 

Beitragvon Fruid » 12.03.2009, 14:57


Hey Leute :)

wo habt ihr euch denn so beworben?
Grüße

Fruid
 

Beitragvon TA » 16.03.2009, 17:47


@ Julie & NK:

Für Neuseeland werden schon absagen rausgeschickt, weil es keine Plätze mehr gibt. Also haben sie wahrscheinlich nur noch sehr wenige stellen, die sie los werden wollen und haben deshalb den bewerbungsschluß verlängert.

Gruß

TA
 

Beitragvon Julie » 17.03.2009, 19:15


Ich möchte eigentlich nach Norwegen...

Julie
 

Beitragvon twix » 21.03.2009, 22:38


Autralien und Neuseeland ist schon seit Monaten voll Leute.
Nordamerika gabs noch "reichlich Plätze" wurde mir gesagt.

Wer eine schnelle Antwort haben möchte soll keine E-mail schreiben.
Anrufen kann jeder Mo-Fr ab 15 Uhr, wenn niemand rangeht rufen sie spät. 30 min später zurück, immer!
Spreche aus meiner eigenen Erfahrung, ich hab meinen Platz in 2-3 Wochen so gut wie sicher.

Wie kann man auf die Idee kommen sich im Februar 2009 für ein Auslandsjahr im Sommer zu bewerben?

Via ist meiner Meinung nach seriös, sie haben mich auf alle anfallenden Kosten in jedem Gespräch hingewisen, da ich zu Beginn nicht sicher war, in welches Land ich reisen möchte und mehrere Male gewechselte und immer wieder blitzschnell neue Angebote für das jeweilige Land erhalten habe.

P.s.:
Von der USA würd ich persöhnlich abraten, da auch dort jetzt alle guten Plätze vergriffen sein dürften.

twix
 

Beitragvon Richard » 30.03.2009, 16:05


Hallo,

Via e.v hat mich die letzten Tage angerufen und mir 2 mögliche Stellen angeboten. Die 1. war in einer Lebensgemeinschaft in Kanada oder GB. Darüber wurde im Vorfeld schon gesprochen und das scheint mir alles ein wenig suspekt. Via sagte auch es wäre irgendwo in der Pampa und man wäre sehr stark eingebunden....
das 2. Angebot war auch für GB. Aber man konnte mir überhaupt nicht sagen wo man da landen würde. Flexibilität wäre verlangt....Ich würde echt gern gehen aber so ganz ins Kalte Wasser springen geht gar nicht. Wie is denn das? Kann Ich dann noch selbst mitbestimmen und erfahr ich dann genauere Informationen bevor Ich mich verpflichte?
Wäre nett wenn ihr mir schnell antworten könntet.

Grüße

Richard
 

Beitragvon Heiner » 31.03.2009, 08:08


Für GB ist VIA eV nur eine reine Vermittlungsorganisation. Dass heist du wirst von VIA an einen anderen Verein vermittelt, welcher dann bestimmt wo du landest.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon twix » 31.03.2009, 14:48


@richard

Richtig, Via vermittelt dich an GB nur weiter, wahrscheinlich an ILA (http://www.ilanet.co.uk/). Diese setzen sich dann mit dir in Verbindung, du musst einige Dinge ausgefüllt zurückschicken und nach einem erfolgreichen telefonischen Interview mit einer Person der Organisation wird dein Profil an eine Reihe von Behinderten verteilt. Diese können in London, in einem Vorort oder z.B. auch im Norden Englands leben. Möchten die Behinderten mit dir Kontakt aufnehmen werden deren Profile über die ILA-Orga an dich weitergeleitet und du kannst selber entscheiden, mit wem du ein Interview führen möchtest. Klappt auch dieses Interview und der Behinderte möchte dich als seinen Betreuer (diese Organisation arbeitet nur mit körperlich Behinderten) ist eigentlich alles geritzt und du hast einen Platz für ein Jahr.

Schau dich auf der Internetseite um, dort wirst du alle Informationen finden.

twix
 

Beitragvon penny-lane » 12.04.2009, 14:13


Für Großbritannien hat Via mich an die Partnerorganisation CSV vermittelt. Die sagen, man kommt dahin, wo man am meisten gebraucht wird. Aber ich sollte mir die möglichen Projekte ansehen und nach Beliebtheit auflisten. Jetzt gucken die, wer alles wohin möchte und man muss sich direkt bei den Projekten bewerben.

penny-lane
 

Beitragvon druce » 17.04.2009, 07:08


mittlerweile hat mich via auch (endlich) angerufen. leider ist einiges schief gelaufen (z.b. wurde ich auf die falsche nr angerufen = nicht erreichbar/ email nicht bekommen etc.) und jetzt haben sie mir gesagt, dass usa voll ist und in kanada diese wohngemeinschaften "zur verfügung" stehen. tja, jetzt weiß ich nicht was ich tun soll, denn dieses projekt ist ja nach dem arche modell aufgebaut, d.h. dass man mit den zu betreuenden menschen in einem haus lebt und sie "versorgt". das wäre ja alles noch kein problem, nur ist es ja in kanada nicht unüblich, dass man bis zu 12 stunden fahren muss um in die nächste große stadt zu kommen. so lohnt sich der freie tag, den man in der woche hat nicht wirklich.
ich weiß echt nicht ob ich zustimmen soll :/

druce
 

Beitragvon Kanada » 17.04.2009, 21:50


Hallo druce,
die meisten Gemeinschaften liegen schon in oder nahe groesserer Staedte. Schau dazu diese Karte an. Ich wuerde an deiner Stelle schon zusagen. Wenn du dann einmal mit der Arche Kanada in Kontakt stehst, dann werden die dir auch sagen koennen, wo du hinkannst. Und wenn sie mehrere Stellen offen haben(wie eigentlich immer), dann wird dir auch Stadt oder Land zur Wahl gestellt.
Und wenn man dir halt nur was auf dem land anbietet, dann kannste ja immernoch absagen.
Und 12 Stunden sind schon sehr sehr viel, 6 sind aber nicht ungewoehnlich:)
Kannst dir auch zur Arche mal meinen Bericht anschaun.

Kanada
 
Beiträge: 23

Beitragvon Neuseeland » 26.04.2009, 17:42


Hallo alle,
auch wenn dieser Beitrag etwas länger wird, so empfehle ich jedem, ihn zu lesen, der er enthält viele interessante Informationen zu VIA:
Also, kurz zu mir, ich mach gerade mein Abitur (morgen die erste Prüfung ;) ) und habe mich letztes Jahr im September beworben, am liebsten wollte ich nach Neuseeland oder Australien. Nach einem gewissen Hin- und Her (erst hieß es, es gibt nichts mehr in dem Gebiet, dann doch, wobei VIA hier einen Fehler gemacht hat, der aber zu verschmerzen ist), habe ich eine Stelle in Neuseeland in Aussicht bekommen. Dann war erstmal Sendepause bis sich ungefähr im Februar die Organisation aus Neuseeland gemeldet hat, die mich da unten betreuen wird und mir mitgeteilt hat, dass die jetzt eine Stelle für mich suchen. Das hat dann auch relativ lange gedauert bis ich jetzt seit ca. 2 Wochen eine feste Stelle habe, die auch in Ordnung zu sein scheit.
Die Vermittlung hat also relativ lange gedauert, aber es hat geklappt, was positiv zu bewerten ist. Bis jetzt.
VIA hatte mich schon seit Anfang an immer auf die relativ hohen Kosten von ca. 4000? (inklusive der Reisekosten) aufmerksam gemacht, die von einem Spenderkreis übernommen werden sollten. Schön und gut dachte ich, es kostet was, damit habe ich gerechnet und ich habe das Glück, das meine Eltern bereit sind, den Betrag zu bezahlen. Letztens hatte ich dann mal wieder ein Gespräch mit VIA bezüglich des Vorbereitungsseminares und man kam auch auf den Flug zu sprechen. Dabei habe ich erfahren, dass VIA für den Flug nach Neuseeland einen so niedrigen Betrag angesetzt hat, der niemals zu erreichen ist, die Flugkosten werden sicherlich 500Euro über den von VIA gewünschten Kosten liegen (selbstverständlich mit der günstigsten Airline, in der Economy Class; und ja, ich habe viele Airlines verglichen). Als ich VIA davon berichtete, wurde die Mitarbeiterin relativ unfreundlich und erwähnte, dass das dann halt der "Spenderkreis" noch zusätzlich spenden müsste. Allerdings sind das Kosten von ca. 500?, die jetzt wahrscheinlich noch zufällig anfallen werden und ich bin nicht bereit, dass mein "Spenderkreis" damit noch zusätzlich belastet wird, irgendwo muss auch Schluss sein, die 4000? waren abgemacht, das kann nicht auf einmal so viel mehr werden,schon aus Prinzip nicht, denn ich habe, wie viele andere hier auch, das Gefühl, VIA verarscht, was das Geld angeht ein wenig. Ich habe nämlich gefragt, warum ich den Flug nicht selber bezahlen kann, wenn ich schon selber buchen soll, denn VIA sieht vor, dass man bucht und die Rechnung dann zuschickt und VIA dann den Flug von dem Festbetrag, den man ja an VIA bezahlen muss, bezahlt. Es hörte sich für mich so an, dass VIA nur darauf aus sei, so viel Geld wie möglich einzubehalten. Vertrösten tun die einen immer damit, dass es ja eine Spendenquittung gibt, was ja Zitat "am Ende des Jahres sehr interessant" sei. Mal sehen, wie das ganze weitergeht und ob sich noch eine Lösung finden lässt, aber es scheint mir mehr und mehr so, als ob es denen nur um Kohle ginge.
Letztendlich hoffe ich, mit meinem Beitrag hier einigen weitergeholfen zu haben.
Mfg

Neuseeland
 

Beitragvon Heiner » 26.04.2009, 17:57


Das ist schon eine Unverschämtheit.
Das der Flug teuer wird ist das eine, aber das VIA verlangt dass du die Flug noch einmal zusätzlich vorstreckst ist extrem frech.

Wenn du den Spendenbetrag schon gezahlt hast, solltest du unbedingt darauf bestehen, dass VIA das Ticket für dich bucht und bezahlt. Das ganze ist ja immerhin eine Liquidtätsfrage.

Mir wurde bei VIA angeboten, dass ich über ein bestimmtes Reisebüro buche und die Rechnung direkt an VIA geschickt wird, evtl. geht das immer noch. (Ich habe meinen Flug allerdings komplett selber gebucht)

Kannst du mir mal bitte schreiben, wer dein Ansprechpartner bei VIA eV ist?

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Neuseeland » 26.04.2009, 18:19


Hi Heiner,
du hast da etwas missverstanden, vielleicht habe ich mich aber auch falsch ausgedrückt.
Ich soll den Flug nicht vorstrecken, wenn ich den Flug gebucht habe, soll ich die Rechnung dann an VIA schicken, die den Flug dann bezahlt, ohne, dass ich die Flugkosten vorstrecke.
Und nein, den Spendenbetrag habe ich noch nicht bezahlt, aber das soll ich bald, nur überlege ich aufgrund der gestiegenen Kosten (wobei das ja auch noch nicht 100%-ig feststeht, ich stehe da noch im Kontakt) doch noch vom ADiA zurückzutreten. Noch sieht es halb so schlimm aus, in meinem Beitrag ging es mir nur darum, das Problem mit dem Geld anzusprechen.
Apropo, du sprichst da was an. Ich habe es nämlich so verstanden, dass VIA den Betrag bezahlt, ohne, dass ich ihn vorstrecke. Aber wo ich jetzt so überlege...kann es auch sein, dass die meinte, ich solle den vorstrecken und bekäme das Geld dann zurück. Ich werde mich da die nächsten Tage nochmal erkundigen, aber wie gesagt, im Moment ist es noch nicht so schlimm, wie es sich anhört ;)

Neuseeland
 
cron