Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • Via e.V. seriös??
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Vereine -> Via e.V. seriös??

Via e.V. seriös??

Fragen zu den Freiwilligendienst-Vereinen

Beitragvon Gast » 08.12.2008, 19:15


Der Begriff Anmeldung ist in der Tat verwirrend. Ohne den Zusatz von verbindlich bzw. unverbindlich bleibt es ein rätselraten. Vielleicht kann ja mal jemand bei VIA eine schriftliche Antwort erfragen.

Gast
 

Beitragvon Gast » 11.12.2008, 22:57


mmh also ich habe mich anfang november beworben, und nun am 10.12 einen anruf erhalten, also nach etwas 4 wochen.
mir wurde gesagt das ich sowohl in projekten in GB, als auch in den USA arbeiten könnte.
Die Kosten würden sich bei beiden Ländern auf ewas mehr als 2500? summieren, auch von einem Spenderkreis war die Rede.
Ich habe jetzt 1-2 Wochen bedenkzeit, in denen ich mir überlegen soll ob das für mich in frage kommt.
Danach soll ich mich telefonisch melden, unklar ist mir nach euren aussagen hier, ob der erwähnte spenderkreis in dem genannten betrag enthalten ist, oder ob das zusätzlich zu den ca.2500? kommt.
Zu dem Wunsch nach genaueren Details zum thema GB hat man mir am Telefon gesagt, dass VIA dort mit einer Partnerorganisation arbeitet, und ich keinerlei einfluss auf region gebiet und arbeitsplatz habe, dies wird wohl allein von den ansässigen Organisationen bestimmt, d.h. ist es verständlich, das VIA diesbezüglich keine INFOS geben kann.
Mich würde interessieren ob jemand erfahrungen mit VIA in den USA gemacht hat, und wie dort die Bedingungen sind unter denen man mit
Behinderten arbeitet.

Gast
 

Beitragvon Gast » 12.12.2008, 10:26


@Gast
der Spenderkreis muss den gesamten Aufwand fûr deinen ADiA leisten. D.h. der Spenderkreis muss die 2500 EUR aufbringen. Darin enthalten sind die Programmkosten, Versicherung und der Flug. D.h. wenn du einen Billigflieger kriegst für 300 EUR hin und zurück, dann muss dein Spenderkreis nur 1.635+300 also knappe 2000 EUR aufbringen.
Zu den USA kann ich nur sagen, wenn du in eine Archengemeinschaft kommst, dann wirst du das westliche normale Archenleben vorfinden. Einen Beitrag über das Leben in einer Archenbemeinschaft wollte ich schon lange verfassen, bin bis jetzt aber noch nich dazu gekommen.
Für generelle Infos kannst du aber mal unter http://larcheusa.org/ schaun. Da sind auch die communities aufgelistet.
Das du keinerlei einfluss auf gebiet hast stimmt so nicht. Wenn du mit der Partnerorganisation in verbindung tritts, dann kannst du soweit mir bekannt einen wunschort angeben. Meist wird dem auch irgendwie nachgekommen. Zu den Einsatzmöglichkeiten in GB habe ich ja schon was geschrieben.
Bei generellen Fragen zur Arche und VIA helfe ich gerne weiter.

Gast
 

Beitragvon Gast » 15.12.2008, 16:41


wenn ich mich nun also bei VIA zurück melde und mich für die USA entscheide, dann nehme ich danach kontakt zu der organisation in den usa auf,oder wie?
so wie ich das verstanden habe ist das leben in den gemeinschaften für die freiwilligen sehr anstrengend. d.h. 6 tage die woche arbeit, wenig freizeit, die möglichst auch in der arche verbracht werden soll...etc.
kannst du mir darüber etwas erzählen?

Gast
 

Beitragvon Gast » 15.12.2008, 17:03


@Gast
ganz genau. Bleiben wir beim Beispiel l'Arche, weil ich das am besten kenne. Du wirst dann also von VIA informationen erhalten, was du alles für unterlagen an Arche USA zu schicken hast. Für Kanada waren das 2 Referenzschreiben, 1 Lebenslauf, 1 Motivationsschreiben.
Das schickst du dann an VIA und die leiten das in die USA an die Arche weiter. Dann werden deine Unterlagen von Arche USA verarbeitet und sie werden mit dir einen telefongespräch führen. Da fragen sie dann zu deinen schriftlichen angaben nach hintergründen etc.
Wenn das positiv verläuft, was es, aufgrund des assistentenmangels in fast allen archengemeinschaften recht sicher tun wird, dann erhältst du die Vertragsunterlagen und hast deine stelle sicher. Aber auch erst dann!
Das Leben ist anstregend. Das ist völlig klar. Du hast pro Woche 36 stunden frei. Das kann in einer anderen gemeinschaft aber auch mehr oder weniger sein. Dann hast du noch 1x pro monat ein langes wochenende. Das man erwartet, dass du während deinen freien Tagen in dem Haus bist kann ich nich bestätigen. Im gegenteil manchmal wird man dazu gedrängt ausflüge zu machen, das wäre besser für einen. Vielfach gibt es ein extra Assistentenappartement, wo man seine freizeit ungestört verbringen kann und mit anderen Assistenten die zeitgleich frei haben lebt.
Sonst ist es aber schon keine leichte arbeit...Deine Arbeit besteht einerseits aus den Haushaltstätigkeiten und andrerseits aus der Unterhaltung der zu Betreuenden.
Ich habe bislang den Bericht über l'arche noch nich fertig...kommt aber auf jeden Fall. Ich halte das für wichtig, dass ihr darüber informiert seit, wie es wirklich ist das leben.
Bei weiteren Fragen werde ich dir soweit ich kann gerne weiterhelfen.

Gast
 

Beitragvon huhu » 23.01.2009, 08:25


*BUMP*

Nur mal so 'ne Frage: Ich habe mich bei ViA beworben und eine Rückmeldung erhalten und egtl. sollen doch nur Kosten von 1400euro entstehen?
Woher habt ihr das also mit den 2500euro und kann mal ein ex-via erzählen wieviel er letztendlich bezahlen musste? (und was übernimmt die organisation an verpflegungskosten)?
danke für die antwort

huhu
 

Beitragvon huhu » 23.01.2009, 08:41


edit: also ich möchte nach gb. Und noch ne frage ;) : bekommt man während der zeit kindergeld?

huhu
 

Beitragvon Heiner » 23.01.2009, 10:15


Wenn du es als Zivildienstersatzleistung machst bekommst du definitiv Kindergeld.
Wenn du wissen willst ob man für ein "normales" FSJ oder ähnliche Dienste Kindergeld bekommt, muss ich noch mal nachschlagen ;)

Die Kosten sind bei VIA bei diversen Projekten und Freiwilligenformen unterschiedlich. Bei einigen Stellen wird auch vom Projekt selber ein teil der Kosten übernommen.

Ich selber war mit VIA für 11 Monate in Zentralasien und habe für meinen Dienst (VIA, Flug, Unterkunft, Verpflegung) ca. 7000 Euro bezahlt (ohne eigene Reisen oder ähnliches).

Eine Zahl in dieser höhe wurde mir von VIA aber auch vorher gesagt, am besten du fragst beim VIA eV einfach mal direkt nach.

MfG
Heiner

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Anonymus » 25.01.2009, 14:35


Die haben seit einer Woche nicht auf meine E-Mail geantwortet. Gibt es da ähnliche Erfahrungen?

Ich glaube aber, wenn man anruft und einen Rückruf erwünscht bekommt man diesen problemlos.

Anonymus
 

Beitragvon Heiner » 25.01.2009, 14:44


auf emails habe ich dort nie Antwort bekommen, nur Telefon

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon HUHU » 26.01.2009, 02:06


SIEBENTAUSEND EURO??? boah krass... also ich musste mir das schon 2mal überlegen, ob ich die 1,400euro investieren kann und sollten die kosten steigen, werde ich wohl absagen müssen.
ich mach ein fsj und kein zivildienst, also weiß da einer näheres über kindergeld?


zu den fragen: rückmeldungen hab ich auch nie erhalten, aber wenn sie was wollen rufen sie an.

HUHU
 

Beitragvon Heiner » 26.01.2009, 10:11


HUHU hat geschrieben:ich mach ein fsj und kein zivildienst, also weiß da einer näheres über kindergeld?

soziales.niedersachsen.de schreibt dazu
Für Kindergeld und Kinderfreibeträge (Steuerrecht) sowie weitere kinderbezogene Leistungen ist die Ableistung eines FSJ gleichbedeutend mit Zeiten der Schul- und Berufsausbildung. Sie werden während dieser Zeit gezahlt bzw. gewährt, es sei denn, das Gesamteinkommen des Kindes übersteigt im Kalenderjahr 7.188 ? (Stand 01.01.2002).


Auch bei uns steht das du Kindergeld bekommst, also wird das wohl stimmen ^^

ich hoffe das hilft dir weiter.

Zu den Kosten muss man sagen, das bei mir schon alleine der Flug über 1000 Euro gekostet hat. Es ist also wirklich von sehr vielen Faktoren abhängig

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Anonymus » 26.01.2009, 14:41


Aber welchen grund kann es haben, dass VIA nicht auf e-Mails antworten? Zu viel Personalaufwand?
dadurch sinkt ja auch die Qualität des Vereins, wenn man keine Antworten bekommt.

Anonymus
 

Beitragvon Heiner » 26.01.2009, 14:50


Es ist natürlich mit sehr viel Aufwand verbunden auf alle Email Anfragen zu Antworten, aber das ist keine Entschuldigung.
Im Punk Kommunikation bekommt Via von mir persönlich (im vergleich mit den anderen Vereinen) nur 1 von 10 Punkten.

MfG
Heiner

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Anonymus » 27.01.2009, 10:16


wenn man auf Rückrufbitten auch wirklich immer einen Rückruf erhält, würde ich VIA mehr als einen Punkt geben. Aber wenn sie die E-Mails nicht beantworten wollen, können sie ja wenigstens darauf hinweisen bzw. eine Standardantwort verschicken.

Anonymus
 
cron