Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • "Anleitung" für FSJ bw. ADiA
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Zivildienst im Ausland -> "Anleitung" für FSJ bw. ADiA

"Anleitung" für FSJ bw. ADiA

Alles zur Zivi Alternative im Ausland (FSJ, ADiA)

Beitragvon Thomas... » 20.11.2009, 22:09


Hallo zusammen !!

Ich bin 17 Jahre alt und interessiere mich für einen Zivildienstersatz im Ausland(bevorzugt USA).
Dieser Zivildienstersatz würde für mich 2012 in Frage kommen, da dich bis dahin vorraussichtlich mein Abitur habe.
Ich fange so früh an mich darüber schlau zu machen, da ich gelesen habe,dass solche Plätze schnell vergriffen sind. Deshalb würde ich mir liebend gerne eine Stelle für den Zivi-ersatz "sichern".

1. Ich hab in der "Verein-Liste" auf dieser Seite gesehen, dass für die USA meist die Form des ADiA Programms angeboten wird.

Bsp: 01.03.10 USA
Los Angeles, CA ADiA, sonstiges

Meine Frage ist also, was soll ich bezogen auf die USA machen, FSJ oder ADiA?


2.Ich weiß nicht so recht, wie man das Ganze in die Wege leitet.

Wie gehe ich also vor? Erst vorgezogene Musterung beantragen, dann bei einer Organisation bewerben?



Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Thomas...
 

Beitragvon Clemens Boisseree » 21.11.2009, 05:08


Hey Thomas,

bei vielen Organisationen kannst du dich auch schon vor deiner Musterung bewerben und den Nachweis später nach reichen! Informationen über Bewerbungen, Projekte und Vereine findest du hier im Forum/ Stellenbörse oder halt auf den Seiten der Vereine. Wenn du deinen Zivildienst im Ausland ableisten möchtest, würde ich dir den ADiA empfehlen, da dieser speziell für Kriegsdienstverweigerer gedacht ist, während ein FSJ für "Alle" ist. Als Kriegsdienstverweigerer würde ich mich daher für einen ADiA bewerben, um bspw. unseren weiblichen Mitmenschen keine Stellen "wegzunehmen", da diese sich nicht für den ADiA bewerben können. Ansonsten sind die beiden Dienstformen nahezu identisch. Auch hier findest du im Forum und auf der Seite viele Informationen.

Gruß,
Clemens

Clemens Boisseree
World Horizon e.V.
 
Beiträge: 12

Beitragvon JHWH » 21.11.2009, 08:12


Wenn der ADiA durch die neue Zivi Regelung erstmal gekürzt ist, finde ich ihn garnicht mehr so interessant. Gilt natürlich nur dann, wenn man auch die Absicht hat möglichst lange im Ausland zu bleiben...

Ansonsten mach dir kein Stress. Du kannst dich für 2012 eh nicht vor Mitte 2011 bewerben...

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Heiner » 22.11.2009, 12:04


Clemens Boisseree hat geschrieben:Wenn du deinen Zivildienst im Ausland ableisten möchtest, würde ich dir den ADiA empfehlen, da dieser speziell für Kriegsdienstverweigerer gedacht ist, während ein FSJ für "Alle" ist.


Die Argumentation ist doch eher etwas schwach ;)
Gegenüber den Zivi Amt sind beide gleichwertig.

@topic
Ob du ein FSJ oder ADiA wählen sollst, kann man nicht genau sagen. Das Problem ist, dass ein FSJ für Vereine eine extrem bürokratische Belastung ist, welches bim Finanziellen Teil natürlich auf dein Freiwilligen umgelagert wird. Allerdings gibt es für das FSJ eine Förderung vom Staat.

Mit dem ADiA ist man wesentlich ungebundener und flexibler. Ich favorisieren den ADiA sowohl für Teilnehmer wie für Organisationen recht oft. Durch den geringeren Verwaltungsaufwand sind manchmal auch die Kosten geringer als beim FSJ, Aber es gibt keine Staatlichen Förderungen!
Ein großes Problem ist auch die Zivildienstumstellung in Deutschland. Voraussichtlich ab 2011 sind ADiA Stellen nur noch für 8 Monate möglich. Natürlich kannst du auch länger im Projekt arbeiten, aber dann gibt es kein Kindergeld mehr!

Im Endeffekt solltest du mehr drauf achten, wo welches Projekt ist ;)

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Thomas... » 10.12.2009, 17:01


Danke für die schnellen Anworten.

Entschuldigt mich bitte,dass ich nicht so schnell geantwortet habe, bin mitten in der Klausurphase.


Ich denke mal, dass ADiA dann interessanter ist, wegen der genannten Flexibilität.

Besteht die Möglichkeit den ADiA zu verlängern, wenn einem danach ist?

Thomas...
 

Beitragvon Heiner » 10.12.2009, 17:14


EDIT: mein alter Beitrag war falsch, deswegen hier die aktuellen Infos.

Der ADiA muss mindestens 11 Monate dauern (ab 2011 nur noch 8 Monate). Im Freiwilligenvertrag am Anfang kann aber eine längere Laufzeit festgelegt werden.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Albin Gospos » 11.12.2009, 12:07


Ob man den ADiA verlängern kann, hängt daher von der Organisation ab, bei der man den ADiA macht.

Ich kann nur für unsere Organisation sprechen, dort ist so was problemlos möglich, sofern der Projektplatz noch keinem neuen Freiwilligen "zugesichert" wurde o.ä.

@Heiner
hättest mich mal ruhig öffentlich loben können! ;)

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Heiner » 11.12.2009, 12:11


Albin Gospos hat geschrieben:@Heiner
hättest mich mal ruhig öffentlich loben können! ;)

Na dann hole ich das mal nach ^^
Danke dass du mich auf den Fehler in meinen letzten Beitrag aufmerksam gemacht hast. Beim nächsten Treffen kriegste auch ein Bonbon geschenkt ;) :D

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Albin Gospos » 11.12.2009, 12:14


aaaaaach schön... geht runter wie Öl! *LOL*

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Timo » 03.03.2010, 17:25


Für mich trifft das Gleiche, wie bei Thomas zu. :)
Ich bin genauso, wie er, vorraussichtlich 2012 mit der Schule fertig und habe dann mein Abitur.
Ich würde mich auch gerne frühzeitig bewerben und mir eine Stelle "sichern".
Allerdings bevorzuge ich eine Zivilstelle in Italien.
Kann mir da jemand vielleicht in Deutschland anerkannte Trägerorganisationen sagen?

Gruß Timo

Timo
 

Beitragvon Thomas... » 04.10.2010, 19:53


Hallo zusammen !
Ich melde mich hier nochmal.
Undzwar wo der Wehrdienst jetzt wegfällt stellt sich mir die Frage, ob ich denn überhaupt noch einen Musterungsantrag stellen muss, wenn es das ganze doch gar nicht mehr gibt.

Weiß da jemand was zu?

Was ich mich auch och frage ist, ob ich das FSJ oder ADiA auch mit meiner Freundin zusammen machen könnte, besteht die Möglichkeit? Wir könnten auch bei jemanden in Oklahoma unterkommen, damit würde schonmal einige Kosten wegfallen.

Thomas...
 

Beitragvon Heiner » 05.10.2010, 15:27


Thomas... hat geschrieben:Undzwar wo der Wehrdienst jetzt wegfällt stellt sich mir die Frage, ob ich denn überhaupt noch einen Musterungsantrag stellen muss, wenn es das ganze doch gar nicht mehr gibt.

das ist leider nur ein Gerücht. Es gibt noch keine wirklichen Schritte richtung Streichung der Wehrpflicht. Du musst also alles so machen, wie bisher.

Ob dein Dienst zu zweit geht, musst du bei deinem Träger nachfragen

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Gast » 06.10.2010, 09:25


Hallo Forum!


Ich mache zurzeit mein Abitur und werde vorraussichtlich 2011 mein Abiturzeugnis erhalten.
Ich habe mich allerdings jetzt schon entschieden, nach der Schule ein Jahr im Ausland zu arbeiten. Ich hab mir auch schon ein Land (Griechenland) ausgeguckt und dort auch schon mündlich eine Zusage für eine Stelle bekommen. Die Einrichtung ist auch staatlich für einen Zivildienst anerkannt.

Jetzt meine Frage: Wie soll ich am besten weiter vorgehen? Ich wurde noch nicht gemustert, konnte also auch noch nicht verweigern, bzw. weiß auch nicht ob ich nicht vielleicht ausgemustert werde, bzw. mich ausmustern lassen soll (es gibt da ja immer Wege...)

Soweit ich das richtig verstanden habe, gibt es aber nur drei Vereine, die einem im Ausland den Zivi anerkennen (Weltwärts, Freunde der Erziehungskunst und den anderen hab ich vergessen).

Jetzt also meine Frage: welchen Verein würdet ihr mir empfehlen (auch vom Beitrag her, den man erstatten muss), und kann man sich mit so einem speziellen Wunsch auch an diese Vereine wenden, oder wird man da durch das komplette Auswahlverfahren gelotst?
Und: ist es von der Organisation her günstiger, sich für ein FSJ zu bewerben, oder ist die Bürokratie über ein "ADiA" weniger?

Vielen Dank schonmal im Voraus, vielleicht wurde meine Frage ja auch schon gestellt sodass ihr mir Weiterleitungen geben könntet.
Über persönliche Antworten würde ich mich aber auch sehr freuen... :D

D.B

Gast
 

Beitragvon Heiner » 06.10.2010, 10:56


Gast hat geschrieben:Wie soll ich am besten weiter vorgehen?

Als aller erstes informierst du dich erst einmal ein bisschen darüber, welche verschiedenen Dienstformen es gibt.
Sobald du dann erkannt hast, das Weltwärts kein Verein ist melde dich noch mal ;)

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257