Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • FSJ Richtung Lehramt
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Freiwilligendienst im Ausland -> FSJ Richtung Lehramt

FSJ Richtung Lehramt

FSJ, Weltwärts, EFD, FÖJ, Praktika, ...

Beitragvon Inga » 05.01.2010, 21:03


Hey

ich mache diesen Sommer Abitur und bin mir sicher, dass ich danach Grundschullehramt studieren möchte.

Doch jetzt stell ich mir die Frage, ob ich vorher nochmal ins Ausland möchte (Ich war schon ein Jahr in den USA)?!

Wenn ich mich dafür entscheide, würde ich gerne was in Richtung Lehramt mache. Welche Möglichkeiten gäbe es dar? Ich habe mal was von Englisch Unterrichten auf Jamaica gehört, gibt es das wirklich?

Lieben Gruß

Inga

Inga
 

Beitragvon Heiner » 05.01.2010, 21:15


Natürlich ist das möglich.
Wir (Sobia e.V.) werden evtl. ab diesem Jahr auch solche Projekt in Kenia anbieten.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon JHWH » 05.01.2010, 21:16


Aufjedenfall solltest du dir baldigst darüber klar werden was du willst, denn die Zeit für Bewerbungen wird immer knapper...

Zu deiner Frage: Ja, das kannst du machen. Ob es aber so eine Stelle in Jamaica gibt, weiß ich nicht. Da müsstest du selber mal nachforschen - z.B. in dem du in die Vereinsliste guckst. Ansonsten einfach mal in die Stellenbörse schaun. Habe jetzt nicht genau geschaut, aber es gibt dort z.B. eine Weltwärts Stelle in einer Grundschule in Südafrika...

Viel Erfolg

*Edit: Heiner war schneller - Ich lass trotzdem stehn.

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Albin Gospos » 06.01.2010, 02:35


wie wärs z.B. mit Bali/Indonesien (Deutsch, Englisch) oder Ecuador (Deutsch)? Bei Bedarf an weiteren Informationen bitte um kurze Nachricht per Email (bitte möglichst konkrete Fragen stellen).

Sicherheitshelber als Anmerkung:
Bei unseren Projektstellen fallen zwar recht hohe Kosten (für recht viele Leistungen) an, es bestehen aber Möglichkeiten zur Kostensenkung z.B. durch Eigenengagement.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Inga » 10.01.2010, 10:21


Vielen Dank für eure ganzen Antworten!

Ich habe dieses hier zum Thema Jamakia gefunden:

####Link zu kommerziellen Anbieter entfernt###

Aber irgendwie finde ich das ganze merkwürdig, weil man sich da nicht bewerben muss und eig. auch keine Fähigkeiten nach weißen muss. Was sagt man dazu?

Inga
 

Beitragvon JHWH » 10.01.2010, 18:59


Das ist mehr so nen kommerzieller Verein, wo du viel Geld zahlst um ein paar Monate in Ausland zu gehen. Würde das eher so in die Richtung Workcamp einordnen, aber kein FSJ oder was auch immer... Alleine die Preise würden mich schon abschrecken. 3 Monate kosten knapp 3000,- Euro und jeder weitere knapp 650,-

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Inga » 11.01.2010, 10:08


Der Preis hält mich nämlich irgendwie auch davon ab ...

Ich weiß halt sicher, dass ich Grundschullehramt studieren will und das ich das Ausland liebe! Ich möchte irgendwie auf jedenfall nochmal für etwas längere Zeit ins Ausland und da würde sich ja ein FSJ in einer Schule im Ausland anbieten!

Macht es denn mehr Sinn erst zu studieren oder erst in Ausland zu gehen?

Inga
 

Beitragvon Albin Gospos » 11.01.2010, 14:01


ich würde persönlich vorm Studium ins Ausland gehen, aber das ist eine sehr individuelle Entscheidung, hör Dich am besten in Deinem Bekanntenkreis um, was andere Leute, die im Ausland waren dazu sagen.

Bezüglich des kommerzieller Unternehmens:
wenn Dir der Gesamtpreis nicht zu groß ist, kann man sagen, dass sie zumindest nicht "zu viel" Geld nehmen, ca. 9000 Euro für ein Auslandsjahr ist gut kalkuliert, wenn ich mal gucke, wie viel Arbeit in unserem Verein anfällt. Wenn wir alle Ehrenamtlichen regulär bezahlen müssten, kommt das schon hin. D.h. die eigentliche Frage ist, welche Leistungen sie dafür anbieten.

das Du Dich nicht "bewerben" musst ist auch nachvollziehbar, da sie dich ja als Kunde haben wollen.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Inga » 12.01.2010, 16:54


Also ... irgendwie gefällt es mir auch besser vorm Studium ins Ausland zu gehen und alle, die ich bisher gefragt hab, finden dies auch besser.

Wie finde ich denn jetzt Stellen im Bildungs- und/oder Sportbereich? Ich hab es bei google versucht, aber war da nicht sehr erfolgreich! Mich würde halt besonder exotische Länder wie Jamaica loggen, aber eigentlich bin ich für alles offen ....

Inga
 

Beitragvon Inga » 12.01.2010, 16:55


Also ... irgendwie gefällt es mir auch besser vorm Studium ins Ausland zu gehen und alle, die ich bisher gefragt hab, finden dies auch besser.

Wie finde ich denn jetzt Stellen im Bildungs- und/oder Sportbereich? Ich hab es bei google versucht, aber war da nicht sehr erfolgreich! Mich würde halt besonder exotische Länder wie Jamaica loggen, aber eigentlich bin ich für alles offen ....

Inga
 

Beitragvon JHWH » 12.01.2010, 19:28


Guck doch einfach in meinen Post weiter oben. In der Stellenbörse sind z.B. Projekte in der DomRep - ansonsten Vereinsliste mit Länderauswahl betätigen...

JHWH
FSJ-ADiA.de
 
Beiträge: 217

Beitragvon Heiner » 18.01.2010, 07:27


Hallo Inga,

von dem von dir genannten Anbieter rate ich ab. Ich weiß nicht wie das Freiwilligenprogramm von denen ist, aber teilweise wurde eine Menge Schleichwerbung auf unserer Seite für die gepostet (ich weiß nicht ob sie es selber waren oder jemand anderes, aber das hinterlässt ein ungutes Gefühl)

Bezüglich der Stelle, schreib mir doch mal bitte eine Mail oder PN. Wir haben gerade eine freie Stelle welche dringend einen Lehrer sucht. Die direkten vor Ort Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind dabei 250 Euro im Monat. (ist aber nicht in Jamaica, aber die Temperaturen sind ähnlich :D)

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon ChristianN » 08.02.2010, 18:20


Also ich hab mal mit einen komerziellen Anbieter in Äthiopien Kinder in Englisch unterrichtet. Die haben aber ganz viele andere Länder im Programm, Jamaika ist glaub ich auch dabei. Hab schon einiges gezahlt für den Freiwilligendienst. Dafür musste ich mich aber nich mit Bewerbungen etc. rumplagen. Hab mich einfach angemeldet und konnte dann 2 Monate später schon los. In Addis waren dann die Betreuer von denen zuständig, wenn mal was war. Das fand ich persönlich sehr wichtig, einen Ansprechpartner zu haben. Und sonst war alles in den Kosten enthalten, hab bei ner Gastfamilie gewohnt, Versicherung war auch inklusive etc. War ne super Zeit! Ciao.

ChristianN
 

Beitragvon Heiner » 08.02.2010, 18:33


Ich habe den Namen des Anbieters aus deinem Post einmal entfernt.

In der letzten Zeit gibt es erstaunlich viele Beiträge (alle von Gastpostern) in denen Ausnahmelos in einen werbenden Charakter über die Firma gesprochen wird.

Um Schleichwerbung zu vermeiden werden ab jetzt die Namen aller kommerziellen Anbieter im Forum zensiert. Wenn die Firmen hier werben wollen, können sie sich gerne per Mail melden.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Jessi » 18.02.2010, 18:00


Hallo,

dieses Thema passt auch perfekt zu mir.
Ich bin im Juli fertig mit meiner Ausbildung zur Industriekauffrau. Jedoch möchte ich danach auch Lehramt studieren, allerdings für Gymnasien.
Mein großer Wunsch ist es schon nach dem Abi gewesen eine zeit lang (3-8 MOnate) ins Ausland zu gehen. Um ehrlich zu sein kann ich bzw. meine Eltern die finanziellen Mittel jedoch nicht aufbringen.
Ich suche nun schon die ganze Zeit nach einer Organisation, die zu mir passt, habe bis jetzt noch nichts "billiges" gefunden. Natürlich schaue ich auch danach, was mir gefällt,aber das Geld ist eben bei mir ein riesen Problem.
Könnt ihr mir irgendeinen Rat geben? ich wäre sehr dankbar!
Grüße Jessi

Jessi
 
cron