Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • FSJ/Kindergeld
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren

Forum -> Freiwilligendienst im Ausland -> FSJ/Kindergeld

FSJ/Kindergeld

FSJ, Weltwärts, EFD, FÖJ, Praktika, ...

Beitragvon Run² » 04.02.2009, 20:32


Hi,

bin mir zwar nicht 100% sicher ob ich hier im richtigen Forum gelandet bin, jedoch versuch ichs einfach mal..

Ich werde beginnend diesen Jahres (2009/10) ein FSJ im Ausland machen. Das man während der Zeit Anspruch auf Kindergeld hat ist mir wohl bekannt. Bei mir ist jedoch die Problematik, dass ich im Januar diesen Jahres meine Ausbildung abgeschlossen habe und bis zum Beginn des VBS weiter in dieser Firma arbeiten werde. Also ein ganz normaler Angestellter bin. Kann ich dennoch beim FSJ Kindergeld beziehen, kennst sich damit jmd. aus?
Darüberhinaus hab ich dies meinem Trägerverein mitgeteilt, dass ich momentan eben selbst Geld verdiene, jetzt schreibt mir mein Träger vor, dass ich 4 Wochen vor dem VBS nicht mehr selbst ein Einkommen verdienen darf und mich auch nicht Arbeitslos melden kann, da ich sonst O-Ton:"um dann die gewährleistung zu haben, nicht ein bezugsgrößenfall zu werden." Das kommt mir allerdings ein wenig Spanisch vor, vorallem würde mir dadurch auch einiges Geld das ich ja sonst verdienen könnte, durch die "Lappen" gehen...Danke schonmal für Eure Hilfe/Bemühungen! :)

Run²
 
Beiträge: 29

Beitragvon Heiner » 04.02.2009, 20:43


Der Kindergeldanspruch wird am Gehalt fest gelegt. Wenn du Kindergeldberechtigt bist und weniger als 400 Euro / Monat verdienst, dann ist es egal ob du ein Anstellungsverhältnis hast oder nicht.

Was dir dein Träger erzählt ergibt für mich keinen Sinn. Wenn er nicht möchte, dass du etwas verdienst würde ich diese Tatsache einfach verschweigen.

Am besten du lässt dir noch mal eine ganz genaue Begründung geben warum du nichts dazu verdienen darfst und schreibst uns diese Begründung hier ;)
Es kann ja durchaus stichhaltige Gründe dafür geben, die sollte er dann aber auch nennen.

Ich würde mich auch freuen wenn du mir den Namen des Trägers verraten kannst (gerne auch per PN).

MfG
Heiner

Zuletzt geändert von Heiner am 04.02.2009, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Run² » 04.02.2009, 20:47


VBS = Vorbereitungsseminar.

Also mein Träger hat mit das wie folgt erklärt: Wenn ich bis einen tag vor das Seminar arbeite, müsste mein Träger für mich die gesamten Kosten des Arbeitslosengeldes für das jahr übernehmen, also 100%. Wenn ich jedoch einen Monat keinen Einkommen verdient, also nicht Bezugsfähig bin, muss er nur 50% des Arbeitslosengeldes bezahlen, also alles in allem will sich mein Träger wohl nur vor diesen (angeblichen) Kosten scheuen, ich will das aber auch noch ofiziell hinterfragen, habt ihr ne Ahnung wo ich das am Besten mache? Ich weiß nich ob ich da beim BAZ in Köln an der Richtigen Stelle bin?

Ich verdiene logischerweise momentan mehr als den Regelsatz von 400,-?. Also werd ich wohl momentan kein kindergeld bekommen, die Frage ist nur, ob ich dieses dann für das FSJ wieder beantragen kann? Oder ob man in meinem Fall dann leider sagen muss: pech gehabt..

Danke! ;)

Run²
 
Beiträge: 29

Beitragvon Heiner » 04.02.2009, 20:55


Das BMZ hat nichts mit FSJ zu tun. Dafür ist das BMFSFJ zuständig. Ein Anruf lohnt sich schon, denn was dein Träger dir erzählt halte ich persönlich für Schwachsinn.
Du bist als FSJ?ler nicht Arbeitslos und kriegst auch kein Arbeitslosengeld.

Nach einem FSJ hast du zwar einige Monate Anspruch auf Arbeitslosengeld, aber es währe mir neu das der Träger dieses Geld bezahlen muss.

Ruf mal beim BMFSFJ an und versuche das in Erfahrung zu bringen. Würde mich auch brennend Interessieren was dahinter steckt.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Run² » 04.02.2009, 21:06


Alles klar, werd ich machen. Danke für die Hilfe! Ich meld mich, sobald ich was in Erfahrung gebracht habe!

Run²
 
Beiträge: 29
cron